Portal für Konstruktion und Entwicklung von Medizin- und Laborprodukten

Home
  • Entwicklungsschub in der HautkrebsdiagnostikHandyscope Aufsatz für dermatoskopische Bilder
    Entwicklungsschub in der Hautkrebsdiagnostik
    Handyscope Aufsatz für dermatoskopische Bilder
  • Ausfallschutz für elektronische GeräteTVS-Dioden in Chip-Scale-Gehäusen verhindern Überspannung
    Ausfallschutz für elektronische Geräte
    TVS-Dioden in Chip-Scale-Gehäusen verhindern Überspannung
  • Telemedizin-Projekt auf dem Prüfstand5. Ambient Medicine Forum mit Forschungsergebnissen zur COMES-Plattform
    Telemedizin-Projekt auf dem Prüfstand
    5. Ambient Medicine Forum mit Forschungsergebnissen zur COMES-Plattform
  • TFT Displays mit Embedded DisplayPortBi-direktionaler High-Speed-Datenbus verbindet
    TFT Displays mit Embedded DisplayPort
    Bi-direktionaler High-Speed-Datenbus verbindet

Med Engineering

News

Entwicklungsschub in der Hautkrebsdiagnostik

02.03.2015 -

Handyscope Aufsatz für dermatoskopische Bilder

Attraktives Medical Valley EMN

02.03.2015 -

US-Firma Nuro lässt sich im Medical Valley Center in Erlangen nieder

Neue Produkte

02.03.2015

Platzsparende Hardware mit Glastastatur

Kompakter Labor- und Reinraumarbeitsplatz

Kompakter Labor- und Reinraumarbeitsplatz
Der PILOT 217 mit 17,3“ Full HD LCD-Display und der PILOT 219 mit 19“ IPS-LCD Display erfüllen mit ihrem geschliffenen Edelstahlgehäuse die Schutzart IP65 und sind somit ideal als Labor- und...
02.03.2015

TVS-Dioden in Chip-Scale-Gehäusen verhindern Überspannung

Ausfallschutz für elektronische Geräte

Ausfallschutz für elektronische Geräte
Die Infineon Technologies AG hat im Kalenderjahr 2014 mehr als eine Milliarde TVS-(Transient Voltage Suppressor)-Dioden in blanken, bleifreien Siliziumwaferlevel-Gehäusen (WLL) ausgeliefert. Die...
19.02.2015

Busstecker zum Stapeln von Baugruppen

OneBank-Option für die PCI/104-Express- und PCIe/104-Spezifikationen

OneBank-Option für die PCI/104-Express- und PCIe/104-Spezifikationen
ADL Embedded Solutions, Anbieter von schlüsselfertigen Embedded-Produkten und -Systemlösungen für den Einsatz in rauen Umgebungen, gibt bekannt, dass das PC/104-Konsortium die neueste Version der...
19.02.2015

Reduziertes Infektionsrisiko schließt Hygienelücken

Antimikrobielle Kabel für wiederverwendbare EKG-Systeme

Antimikrobielle Kabel für wiederverwendbare EKG-Systeme
Kabelanbieter Leoni liefert verschiedene EKG-Kabel für Systeme von Integral Process. Die Kabel haben einen antimikrobiellen Mantel, der die Keimbelastung bei Mehrfachnutzung reduziert. Integral...

Fachartikel

Komponenten

Augensteuerung im OP

Augensteuerung im OP
Der einfache und schnelle Zugriff auf IT-Systeme im sterilen Umfeld bei gleichzeitiger voller Konzentration auf den chirurgischen Eingriff ist eine tägliche Herausforderung für den Chirurg und sein Team.
Erschienen in MED engineering 1-2/2015

Komponenten

Flexibles Fahrwerk aus dem Baukasten

Das Bewegen von Patientenliegen oder Apparaten im Krankenhaus ist oft schwierig und kraftraubend. Ein omnidirektionales Antriebssystem eröffnet völlig neue Perspektiven.
Erschienen in MED engineering 1-2/2015

Software, sonstige

OS-Sicherheit für mobile medizinische Geräte

Betriebssysteme stecken in nahezu allen Medizingeräten und müssen den Konformitätsanforderungen ihres Einsatzortes entsprechen. Bei der Zertifizierung gibt es viele Hürden.
Erschienen in MED engineering 1-2/2015

Medizinelektronik

Baukasten für das HMI

Die Entwicklung moderner Bedienoberflächen für Displays und Tablets ist aufwändig. Fehlt die Erfahrung im Aufbau und Design der Geräteoberflächen hilft einemodulare Entwicklungsplattform.
Erschienen in MED engineering 1-2/2015

MED engineering MARKET 2014

zum E-Paper

NEU - Leistungsverzeichnis der Medizintechnik

MED Market 2015 –
jetzt buchen

Flyer
Bestellformular

 

Termine

W3+ FAIR

25.03.2015 - 26.03.2015

Wetzlar

Medtec Europe

21.04.2015 - 23.04.2015

Messe Stuttgart

Bild der Woche

 

Das menschliche Blut besteht aus einer Vielzahl unterschiedlicher Blutzellen mit spezifischen Aufgaben. Ist die Blutbildung jedoch wie etwa bei einer Leukämie gestört oder großen Verletzungen überfordert, müssen Ärzte auf Blut- oder Stammzellspenden zurückgreifen. Forschern des Instituts für Experimentelle Hämatologie und des Exzellenzclusters REBIRTH (Von Regenerativer Biologie zu Rekonstruktiver Therapie) an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) ist es gelungen, aus menschliche...

 

Mehr über das Bild der Woche