Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten

Branchenverzeichnis

Concept Laser GmbH

An der Zeil 8

96215 Lichtenfels

Tel.: 09571-1679200

Fax: 09571-1679299

info@concept-laser.de

www.concept-laser.de

#Lasertechnik


Firmenbeschreibung:

Die Concept Laser GmbH ist ein eigenständiges Unternehmen aus Lichtenfels (D). Das Unternehmen ist seit seiner Gründung im Jahre 2000 treibender Innovator auf dem Gebiet der Laserschmelz- Technologie (3D-Metalldruck) mit dem patentierten LaserCUSING® branchenübergreifend tätig.

Der Begriff LaserCUSING®, zusammengesetzt aus dem C von CONCEPT Laser und dem englischen FUSING (vollständig aufschmelzen) beschreibt die Technologie: Das Schmelzverfahren generiert Schicht für Schicht Bauteile unter Verwendung von 3D CAD Daten.

Das Verfahren ermöglicht es, komplexe Bauteilgeometrien werkzeuglos zu fertigen, um Geometrien als Bauteile zu realisieren, die mit konventionellen Herstellmethoden nur sehr schwierig oder überhaupt nicht herstellbar sind. Angeboten werden Standardanlagen und kundenspezifische Anlagenkonzepte für das Metall-Laserschmelzen. Full-Service als Option bedeutet für Concept Laser: Die Kunden können Anlagen beziehen zum Metall-Laserschmelzen oder direkt auf Dienst- und Entwicklungsleistungen zurückzugreifen.

Die Laserbearbeitungsanlagen von Concept Laser verarbeiten Pulverwerkstoffe aus Edelstahl, Warmarbeitsstählen, Kobalt-Chrom-Legierung, Nickelbasislegierung sowie reaktive Pulverwerkstoffe, wie Aluminium- und Titanlegierungen. Edelmetalle wie Gold- oder Silberlegierungen für die Schmuckherstellung werden auch angeboten.

LaserCUSING® eröffnet neue Perspektiven in puncto Wirtschaftlichkeit und Geschwindigkeit zur effizienteren Produktentwicklung in Branchen wie:

• Medizin- und Dentaltechnik

• Luft- und Raumfahrtindustrie

• Werkzeug- und Formenbau

• Automobilbau und Rennsport

• Maschinenbau

• Schmuck

Die Anlagen verkürzen die Entwicklungszeiten und reduzieren deutlich die Entwicklungskosten, bei einer deutlich höheren Flexibilität in der Produktentwicklung. Die hohen qualitativen Ansprüche, das Niveau der Erfahrung und die Referenzen von Concept Laser stehen für prozesssichere und kosteneffektive Lösungen, die im Produktionsalltag ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen und primär auf Stückkostenreduktionen ausgerichtet sind.

Individuelle Lösungen für die Medizinbranche
in den Bereichen:

• Trauma

• Frakturen

• Tumore

• Deformitäten

• Kiefer, Mittelgesicht und Schädel

• Schulter, Hand, Fuß und Becken

• Wirbelsäule

• degenerative Instabilitäten

• CFM (craniofacial microsomia)

Das LaserCUSING®-Verfahren bietet für
die Medizinbranche:

• Herstellung von individuellen biokombatiblen Implantaten oder Prothesen mit mikrozellulärer Struktur

• Herstellung von Knochenschäumen mit bioanaloger Struktur als Knochenersatzmaterial

• Unikat- oder Kleinserienfertigung von komplexen Implantaten oder Instrumenten

• Standardisierte Fertigung von Dentalteilen mit konstant hoher Qualität

• CE-zertifizierte Materialien für die Anwendung in der Dental- und Medizintechnik


Zurück