Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten

Branchenverzeichnis

Corscience GmbH & Co. KG

Hartmannstraße 65

91052 Erlangen

T: +49 (0) 91 31/97 79 86-0

F: +49 (0) 91 31/97 79 86-4 49

info@corscience.de

www.corscience.de

#Software


Medical innovations – customized to your needs

Firmenbeschreibung
Corscience ist der bewährte Entwicklungsdienstleister internationaler Medizintechnikfirmen für innovative Lösungen für den Menschen. In unseren Kompetenzfeldern Elektrostimulation und Monitoring, Beatmung und Gasanalytik sowie Mobile Health sind wir führend. Wir bieten individuelle Komplettlösungen von der Entwicklung über die Zulassung und Produktion bis hin zum Life Cycle Management. Als deutsches Ingenieursunternehmen mit hochkompetenten Mitarbeitern stehen wir für Qualität und Zuverlässigkeit.
Wir sind neugierig, weltoffen und stolz auf unsere Leistungen: Wir sind mit Herz und Hirn dabei.

Leistungsprofil
Aufgrund des umfassenden Angebots fungiert Corscience als „One-Stop-Company“ für Medizingeräte und Systeme zur Anwendung in Klinik, Präklinik und Homecare sowie für klinische Studien. Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand:
• umfassende Ingenieurs-Dienstleistungen
• Modul- und Lizenzlösungen
• Zulassung
• Produktion & Logistik

Unser B2B-Geschäftsmodell wird weltweit von Medizingeräteherstellern nachgefragt. Diese schätzen unsere hochwertigen Lösungen und den dazugehörigen Service mit breitem Spektrum an kundenspezifischen Anpassungen. Mit Corscience gewinnen Kunden einen zuverlässigen Partner mit individueller Beratung und Maßarbeit auf höchstem technischem Niveau.

Produktbeispiele
COR 12: Das 12-Kanal-Bluetooth-EKG ist ein kompaktes und kompatibles EKG-Gerät. Die kabellose Lösung ermöglicht den Patienten eine freie Beweglichkeit während eines Ruheoder Belastungs-EKGs und Ärzten kontinuierliche EKG-Daten auf hohem Niveau. Das COR12 bietet eine schnelle und sichere Übertragung in Echtzeit und ist einfach in jedes Kunden-Betriebssystem zu integrieren.

CAP201: Das Kapnografie-Modul CAP201 wurde von Corscience speziell für die kontinuierliche Überwachung der CO2-Konzentration in der Atemluft im Nebenstromverfahren entwickelt. Es arbeitet auf Basis der nicht-dispersiven Infrarot-Technologie (NDIR) und verwendet optische Filter, um die Referenz- und Messwellenlängen zu begrenzen. Dadurch bietet das CAP201-Modul gegenüber dispersiv arbeitenden Systemen signifikante Leistungsvorteile.

BDM65: Mit der Defibrillator-Platine BDM65 können sowohl professionelle Defibrillatoren als auch Automatische Externe Defibrillatoren entwickelt werden. Das Board lässt sich einfach in Ihr bestehendes System integrieren und benötigt nur eine Schnittstelle zur Stromversorgung sowie eine serielle
Schnittstelle (UART).

Zertifiziert nach:
Unsere Prozesse erfüllen die Normen DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 13485 und MDD Annex II. In der Entwicklung werden darüber hinaus folgende Standards berücksichtigt: IEC 60601ff, ISO 14971, IEC 62304. Außerdem sind unsere Produkte für den Verkauf und die Zulassung in den USA vorbereitet.


Zurück