Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten

Branchenverzeichnis

Kendrion Kuhnke Automation GmbH

Lütjenburger Str. 101

23714 Malente

Tel.: +49 4523-4020

Fax: +49 4523-402201

sales-ics@kendrion.com

www.kuhnke.kendrion.com

#Pumpen


Plug-and-Play Handling von Flüssigkeiten und Gasen

Firmenbeschreibung
Kendrion Kuhnke Automation entwickelt, produziert und vertreibt kundenspezifische, mechatronische Lösungen zur Optimierung von automatischen Prozessen. Die Kernkompetenzen
liegen auf den Gebieten der Steuerungstechnik, der Fluidtechnik sowie der Magnettechnik. Die wichtigsten Märkte sind Maschinen- und Apparatebau, Medizin- und Analysetechnik,
Flugzeug-Innenausstattung sowie Energieerzeugung. Kendrion Kuhnke richtet sich auf die Entwicklung und Lieferung hochinnovativer und technologisch anspruchsvoller Produkte für diese spezialisierten Märkte aus.

Leistungsprofil
Bereits in der Vergangenheit hat Kendrion Kuhnke mit dem AirBoard® neue Maßstäbe gesetzt, wenn es darum geht, Pneumatik und Elektronik intelligent miteinander zu verbinden. Mit Weiterentwicklung dieser Technologie ist nun mit dem Kendrion Kuhnke FluidBoard ® die nächste Innovation entstanden, die sowohl für anspruchsvolle gasförmige – wie auch flüssige Medien – geeignet ist. Sehr kostengünstig werden Fluidtechnik und Elektronik intelligent miteinander in einem einzigen Modul integriert. Im Fokus stehen hierbei eine geringe elektrische Leistungsaufnahme, Zuverlässigkeit mit anspruchsvollen Medien, Platzersparnis, minimales Totraumvolumen, Servicefreundlichkeit in der späteren Serienanwendung und eine sorgenfreie Produktlebensdauer. Durch eine vielfältige Auswahl an einsetzbaren Kunststoffen eignet sich das FluidBoard® für verschiedenste, insbesondere auch aggressive Medien, egal ob flüssig oder gasförmig. In Kombination mit dem neuen mediengetrennten Magnetventil, das ebenfalls mit verschiedenen Dichtwerkstoffen (z. B. EPDM, FKM, NBR)
konfiguriert werden kann, entstehen Ventilmodule, die zum Schalten und Dosieren anspruchsvoller Gase (z. B. medizinische Gase) und Flüssigkeiten verwendet werden.

Durch die einzigartige Anschlusstechnik zwischen Ventil und FluidBoard® kann auf aufwendige und fehleranfällige Verschlauchungen verzichtet werden. Je nach Funktionsumfang
und technischen Anforderungen ist es möglich, die Ventilmodule durch weitere Kuhnke Standard Einzelkomponenten, wie beispielsweise Druckregler und Drosseln, zu erweitern.
Das Aufbringen von Leiterbahnstrukturen ermöglicht die Integration von THT- und SMD Bauteilen, aber auch von Sensoren und vielen weiteren Ansteuerelementen auf dem Fluid-
Board®. Auf diese Weise entstehen mechatronische Funktionseinheiten, die sowohl fluidisch als auch elektrisch sehr einfach in bestehende Systemstrukturen von Geräten und
Anlagen integriert werden können und auf diese Weise für Sie Kosten-, Technologie-, sowie Wettbewerbsvorteile generieren.

Kompetenzfelder
• Proportionalventile
• Mediengetrennte Ventile
• Mikro-, Miniatur- und Magnetventile
• Ventilbaugruppen
Druckregler
Heizungssysteme, induktiv und infrarot
• Mechatronik-Systeme
• Leiterplatten mit integrierten medienführenden Kanälen ( AirBoard® und FluidBoard®)
• Motorische Verschlüsse
• Magnetische Verschlüsse
• Steuerungstechnik
• Elektromagnete

Zertifiziert nach:
• ISO 9001:2015 und
• ISO 14001:2015


Zurück