Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten

Branchenverzeichnis

Data Modul AG

Landsberger Str. 318-320

80687 München

Tel.: 089-560170

Fax: 089-56017119

www.data-modul.de

info@data-modul.com

#Dienstleitungen


Kundenspezifische Monitore & Panel PCs für die Medizintechnik

Firmenbeschreibung

DATA MODUL ist seit über 40 Jahren der kompetente OEM Partner im Medizinbereich. Marktorientierte Entwicklungen gepaart mit umfangreichem technischen Know-how stehen für Innovation und Kontinuität.
Zu den DATA MODUL Dienstleistungen gehören Beratung, Konzeption, Prototypenentwicklung, Massenproduktion, Obsolescence-Management sowie Logistik.

Die Prozesse werden plangemäß im 4. Quartal 2016 durch die Zertifizierung in der Medizintechnik-Norm ISO
13485 erweitert. Medizinische Display Lösungen von DATA MODUL entsprechen dem Standard IEC 60601-1
und DICOM Part 14. Regelmäßige Audits durch TÜV, Intertek und UL garantieren exzellente Produktqualität
und bieten damit eine Sicherheit für den zu untersuchenden Patienten. DATA MODUL ist der verlässliche
Partner für semi- und voll kundenspezifische Monitore und Panel PCs im medizintechnischen Bereich. Die
eigene Projected Capacitive (PCAP)-Lösung easyTOUCH ermöglicht die sichere und benutzerfreundliche Bedienung mit Fingern und Handschuhen (Latex, Leder, Gummi) sowie eine leichte Reinigung der Oberfläche. Abhängig von der jeweiligen Anwendung können unterschiedliche Frontgläser montiert werden (Härte, Dicke, spezielle Oberflächenbehandlung). Die Integration der Touch Panels erfolgt in eigenen Reinräumen der ISO Klasse 5 und garantiert so die staubfreie Verarbeitung von Touch, Display und Frontglas. Durch ein hohes Maß an Flexibilität und einen vollautomatischen Bonding-Prozess, können die medizinischen Marktanforderungen
an die Qualität jederzeit erfüllt werden.

DATA MODUL hat auf die anhaltend starke Nachfrage und die immer anspruchsvolleren Anforderungen an medizinische Displaylösungen reagiert und im vergangenen Jahr weiter in die Entwicklungs- und Produktionskompetenz investiert. Durch die Entwicklung und Einführung der Pick- und Place-Sealing Technologie kann DATA MODUL Glas-/Touch-Einheiten durch diesen neuartigen Prozess vollautomatisiert und passgenau in Gehäuserahmen integrieren. Die Technologie ermöglicht es, hohe IP Schutz Anforderungen für medizinische
Anzeigegeräte zu erfüllen.

Durch den Einsatz von DATA MODULs eigenen Embedded und Controller Boards wird eine Produktlebenszeit
von bis zu 10 Jahren sichergestellt. Data Modul bietet dabei eine Vielzahl an gefertigten Embedded Produkten an, unterstützt Kunden aber auch bei der Entwicklung oder Anpassung eigener Lösungen. Das eigene Expertenteam steht neben der Designentwicklung auch für Softwareentwicklung (BIOS, Betriebssystemanpassung und Treiber) zur Verfügung.


Zurück