Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten

Aufgaben

  • Betreuen einer fest definierten Vertriebsregion
  • Eigenverantwortliche Umsetzung und Erreichung der Umsatzziele in der Verkaufsregion
  • Vertrieb der Produkte an zuvor definierte Kundengruppen wie niedergelassene Praxen, Kliniken, Fachhändler
  • Auf- und Ausbau des Geschäftsbereichs durch Neukundenakquisition und Bestandskundenpflege
  • Erarbeiten einer kundenspezifischen Vertriebsstrategie unter Berücksichtigung des kurzfristigen, mittel- und langfristigen Bedarfs des Kunden
  • Betreuen von Meinungsbildnern
  • Marktanalyse und Wettbewerbsbeobachtung

  • Eigenständiges Reporting über CRM Systeme
  • Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen für Kunden, aktive Teilnahme an Messen und Kongressen

Besondere Aufgaben

Je nach Unternehmensgröße kann die Betreuung von Einkaufsgemeinschaften und Klinkverbünden in den Verantwortungsbereich des Gebietsverkaufsleiters fallen, sofern kein eigenständiges Key Account Management vorhanden ist.

Zurück zur Übersicht

MED Market

Newsletter Anmeldung

Termine