Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten

Neue, in Europa produzierte COP-Spritzen

Anlässlich der diesjährigen CphI hat Gerresheimer das erste Produkt seiner neu entwickelten Marke Gx RTF ClearJect vorgestellt: eine COP-Spritze mit Kanüle. Die in Europa hergestellten vorfüllbaren Spritzen aus dem Hochleistungskunststoff COP (Cyclo-Olefin-Polymer) eignen sich insbesondere für anspruchsvolle, sensible Arzneimittel sowie hochviskose...

NATURE grip / MEDI grip / ESD

Das HEINRICH KIPP WERK legt zur MOTEK 2016 den Schwerpunkt auf die Neuheiten der letzten Monate. Diese sind zahlreich und spannend. Mehrere neue Materialien halten Einzug im Bedienteile-Programm. Mit NATURE grip stellt KIPP eine umweltschonende Alternative zur bestehenden Produktpalette vor. Zur Herstellung der Griffstücke verwendet KIPP ausschließlich...

Kunststoff und Elektronik schaffen Synergien

Die Unternehmen bebro electronic und beflex electronic, die beide zur Munz-Magenwirth Beteiligungs GmbH gehören, stellen in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit dem Bereich Kunststofftechnik der Schwesterfirma MAGURA auf der electronica aus. Unter dem Motto „Kunststoff trifft Elektronik“ demonstrieren sie, wie sie bei EMS-Dienstleistungen Synergieeffekte...

Halbzeuge in neuen Materialien

Für Prototypen, Testmuster und Kleinserien bietet igus seinen Kunden 25 Halbzeuge aus schmier- und wartungsfreien Hochleistungs-Kunststoffen an. Jetzt hat der motion plastics Spezialist zwei neue iglidur Werkstoffe in sein umfangreiches Programm aufgenommen. Halbzeuge aus iglidur A500 und C500 sind besonders temperatur- und medienbeständig und bieten...

Neueste ASM Medical Materials Datenbank

Granta Design hat heute das neueste Update der ASM Medical Materials™ Datenbank angekündigt. Diese einzigartige Informationsquelle zur Verwendung von Werkstoffen in medizinischen Geräten umfasst nun deutlich erweiterte Daten zu Rückrufaktionen medizinischer Geräte und neue Abfragewerkzeuge, die Hersteller von medizinischen Geräten dabei unterstützen,...

CFK-verstärkte Material Carbon20

Die Produktentwicklungs-, Initiativ- und Lehrzentrum Finsterwalde/Lausitz GmbH, kurz Pilz GmbH, nutzt den German RepRap 3D-Drucker X350Pro seit fast einem Jahr und erreicht damit große Vorteile in Bezug auf die Herstellungsgeschwindigkeit sowie die Kosten. Eingesetzt wird die 3D-Druck Technologie vor allem für Prototypen und Erstmuster von kleineren...

Langlebige Prothesen und Implantate

Künstliche Gelenke oder Verankerungen für Implantate in der Zahnmedizin bestehen meist aus Metallen. Diese metallischen Trägermaterialien müssen dann mit dem Knochen- oder Zahnmaterial dauerhaft verbunden werden. Die Verbindung sollte idealerweise sowohl druck- als auch zugfest sein, um mechanischen Belastungen bei Bewegungen, etwa beim Gehen oder...

Neuer UV-Klebstoff für die Verklebung von Elastomeren

Auf der BondExpo in Stuttgart präsentiert Panacol den neuen niedrigviskosen und lösemittelfreien Klebstoff für Gummi/Latex-Verklebungen, Vitralit® VBB-2N LV, welcher automatisiert appliziert werden kann. Vitralit® VBB-2N LV ist extrem niedrigviskos und damit perfekt geeignet dünnste Spalten zu verkleben. Der Klebstoff haftet sehr gut auf den meisten...

Neue Produktreihe umfasst leitfähige Epoxide, Klebstoffe und Beschichtungen

RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), der globale Distributor für Ingenieure und Techniker, hat eine Reihe von Schutzbeschichtungen von MG Chemicals eingeführt, die speziell für das Prototyping und die Produktion in der Elektronik ausgelegt sind. Das zunächst eingeführte Sortiment umfasst einige der beliebtesten...

Plasma fördert Wundheilung

Mit der PlasmaDerm®-Therapie des KRAIBURG TPE-Kunden CINOGY kann z.B. Pflegepersonal chronische Wunden und Hautkrankheiten therapieren, indem die Wundheilung gefördert und multi-resistente Krankheitserreger bekämpft werden. Das sterile Sensorpad, über das der Spacer mit der menschlichen Haut in Berührung kommt, besteht aus TPE der THERMOLAST® M Reihe...

MED Market

Newsletter Anmeldung

Termine

20.06.2018, München

Workshop PCAP Integration live

www.hy-line.de/pcap-workshop

Mehr
21.06.2018, Linz

Workshop PCAP Integration live

www.hy-line.de/pcap-workshop

Mehr
26.06.2018, Nürnberg

Sensor + Test

http://www.sensor-test.de

Mehr
26.06.2018, München

MATLAB EXPO 2018

http://www.matlabexpo.com/de/?s_tid=hp_de_conf_event_cta

 

Mehr
11.09.2018, Aachen

Business Forum Qualität

22. Business Forum Qualität: Vom Smart Device bis zum Digital Twin − Qualitätsmanagement verbindet physische und virtuelle Welt


Das Veranstaltungsprogramm und Informationen zur Teilnahme finden Interessenten unter www.bfq-aachen.de

Mehr
06.11.2018, Stuttgart

Vision

https://www.messe-stuttgart.de/vision/

Mehr
12.11.2018, Düsseldorf

Compamed

Mehr
13.11.2018, München

electronica

www.compamed.de

Mehr
19.11.2018, München

MedConf

http://www.medconf.de

Mehr

Bild der Woche

Molekulare Bildgebung

Bestmögliche Demenz-Abklärung

Bei Patienten mit Gedächtnisstörungen liefert die nuklearmedizinische Bildgebung mittels Positronenemissionstomographie (PET) bzw. die kombinierte Bildgebung aus PET und Magnetresonanztomographie (MRT) nicht nur einen anatomischen Überblick über das erkrankte Gehirn, sondern präzise molekulare Informationen zu Art und Umfang einer Demenzerkrankung – auch schon im Frühstadium. Das hilft in der klinischen Forschung und in der Patientenversorgung und sollte deswegen auch Eingang in die Regelversorgung finden.

Mehr dazu