Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten


Wärmeleitfähig und elektrisch isolierend

Panacol hat neue thermisch härtende, einkomponentige Epoxidharz-Klebstoffe mit sehr guten wärmeleitfähigen Eigenschaften entwickelt. Die Klebstoffe mit sehr hoher Metallhaftung wurden speziell für die Verklebung und Wärmeentkopplung von Leistungselektronik entwickelt. Aufgrund von mineralischen Füllstoffen gewährleistet etwa Elecolit® 6603 eine...

5-Achs-Modul-Spannsystem für XXL Werkstücke

Das HEINRICH KIPP WERK hat sein bestehendes Angebot um das 5-Achs-Modul-Spannsystem in der Größe Ø138 erweitert. Das System ermöglicht eine störkantenfreie Komplettbearbeitung großer und schwerer Werkstücke von fünf Seiten. Das neue 5-Achs Modul-Spannsystem von KIPP eignet sich auch zum Spannen von Werkstücken, die eine Größe von 1 m überschreiten....

PSPA-1000-Serie

Im Vertrieb von Emtron electronic GmbH (Nauheim) hat Mean Well mit der Einführung der PSPA-1000-Serie die Ausgangsleistung des bisherigen Vorgängermodells (PFC-Netzteil PSP-600) auf 1.000 W erhöht. Das neue Modell benötigt nicht mehr Platz, bietet aber deutlich höhere Leistungen. Sie arbeiten in anspruchsvollen Umgebungsbedingungen und benötigen eine...

Flexibler Einsatz und hohe Rechenleistung

Das Basis-IPC-System, Modell RACK-360GBPC/PCIE-Q170, von COMP-MALL, eignet sich perfekt für Systemintegratoren und Entwickler, für welche Flexibilität, Erweiterbarkeit und hohe Rechenleistung wichtig sind. Das Basis-IPC-System beinhaltet alle Rechner-relevanten Komponenten und erlaubt es dem Betreiber, sich auf seine spezielle Anwendung zu...

Konfigurierbare Federkontakt-, Starrstift-Schnittstellen

Die uwe electronic präsentiert mit der neuen Steckverbinderserie UEBK eine neue Dimension der Erstellung kundenspezifischer Steckverbindersysteme mit gefederten Kontakten. Das neue Baukastensystem der uwe electronic erlaubt es den Kunden, gefederte Interface-Systeme exakt auf die Bedürfnisse hin zu konfigurieren. Es stehen hierfür verschiedene...

Motion Controller mit STO-Abschaltung

FAULHABER hat eine neue Baureihe von Motion Controllern mit redundanter Sicherheitsabschaltung nach dem STO-Prinzip (Safe Torque Off) auf den Markt gebracht. Dabei wird die Energieversorgung zum Motor sofort unterbrochen, so dass er kein Drehmoment mehr erzeugen kann. Die Geräte der Baureihe MC 5004 P STO sind damit für den Betrieb bis zum...

Abhilfe durch elektronische AC-Quellen

Medizinanwendungen stellen hohe Anforderungen an mobile oder fest installierte Stromversorgungen, wie Zuverlässigkeit oder Sicherheit. Hier kommen wir ins Spiel. Wie kann der Hersteller medizinischer Geräte die Netzteile prüfen und testen? Abhilfe schaffen hier elektronische AC–Quellen. Sie ermöglichen die individuelle Vorgabe von Spannung, Strom,...

Objektive mit Festbrennweite der HPi- und HPr-Serie

Edmund Optics® (EO), führender Anbieter von optischen Komponenten, stellt die neuen TECHSPEC® Objektive der HPi-Serie (High Performance Instrumentation) mit Festbrennweite für die Bildverarbeitung in Messgeräten und die stabilisierte Ausführung der TECHSPEC® Objektive mit Festbrennweite der HPr-Serie (High Performance Ruggedized) vor. Diese beiden...

Kontinuierliche Überwachung

Das Kapnografie-Modul CAP201 wurde von Corscience speziell für die kontinuierliche Überwachung der CO2-Konzentration in der Atemluft im Nebenstromverfahren entwickelt. Es arbeitet auf Basis der nicht-dispersiven Infrarot-Technologie (NDIR) und verwendet optische Filter, um die Referenz- und Messwellenlängen zu begrenzen. Dadurch und durch andere...

Modernes Design in einem Aluminiumgehäuse

In zahlreichen medizinischen Geräten ist eine leise, sanfte und gleichzeitig kraftvolle Bewegung gefordert. Untersuchungsstühle, Operationsliegen, Röntgengeräte oder andere Diagnosegeräte – eine elektrische Verstellmöglichkeit macht die Geräte komfortabel in der Bedienung und unterstützt das ergonomische Arbeiten für das medizinische Personal. Das...

    Newsletter Anmeldung

    Termine

    24.10.2018, Berlin

    Sigfox Connect

    Informationen

    Mehr
    06.11.2018, Stuttgart

    Vision

    https://www.messe-stuttgart.de/vision/

    Mehr
    12.11.2018, Düsseldorf

    Compamed

    Mehr
    13.11.2018, München

    electronica

    www.compamed.de

    Mehr
    19.11.2018, München

    MedConf

    http://www.medconf.de

    Mehr
    06.12.2018, Ostfildern

    Sicherheitsbeauftragte (§ 30) und Medizinprodukteberater (§ 31)

    Ansprechpartner:

    Patrizia Zink, Telefon +49 711 34008-99, E-Mail info@tae.de

    Mehr
    06.12.2018, Ostfildern

    Medizinproduktegesetz in Pflegeheimen und ambulanten Diensten anwenden

    Ansprechpartner:

    Patrizia Zink, Telefon +49 711 34008-99, E-Mail info@tae.de

    Mehr
    21.03.2019

    MedTech.Factory

    Mehr
    08.10.2019, Messe Karlsruhe

    DeburringEXPO

    www.deburring-expo.de

    Mehr
    22.10.2019, Messegelände Stuttgart

    parts2clean

    www.parts2clean.de

    Mehr
    14.11.2019

    DIGITAL MEDTE CH

    Mehr

    Bild der Woche

    Allzeit Digital

    Die Medizintechnik von ZEISS stellte der Fachwelt für Wirbelsäulenchirurgie mit dem TIVATO™ 700 von ZEISS ein innovatives Visualisierungssystem vor. „Für die Entwicklung des TIVATO 700 haben wir Experten aus der ganzen Welt zu Rate gezogen, um Anforderungen an die Mikrochirurgie im Wirbelsäulenbereich zusammenzutragen. Chirurgen dieses Fachbereichs wünschen sich nicht nur eine hervorragende Visualisierung, sie setzen auch auf digitale Lösungen und schätzen die Flexibilität, mit der das Gerät angesichts unterschiedlicher OP-Situationen positioniert werden kann. Diese Anforderungen können wir mit unserem neuen modernen Visualisierungssystem erfüllen“, sagt Dirk Brunner, Leiter des Geschäftsbereichs Mikrochirurgie bei ZEISS. „Die Alterung in der Weltbevölkerung spielt im Wirbelsäulenbereich eine große Rolle. Wir versuchen stetig, die OP-Ergebnisse und Genesungsdauer in der minimal-invasiven Wirbelsäulenchirurgie zu verbessern“, erklärt Dr. Ludwin Monz, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss Meditec.

    Mehr dazu