Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten


Neue praktische Bauform des BASICLINE-Steckanschlusses

Eisele hat einen kugelgelagerten Drehanschluss entwickelt. Dieser kann frei um die eigene Achse rotieren und ergänzt das Programm 14 der Eisele BASICLINE. Der neue Drehanschluss bietet eine Lösung für die Aufgabe Druckluft von einem starren auf ein rotierendes Bauteil zu übertragen. Überall dort, wo vernickeltes Messing eingesetzt werden kann, ist der...

Low-Power- und Long-Range-Funklösung

HY-LINE Communication bietet mit der Modul-Familie MM-xx-EU eine Low-Power- und Long-Range-Funklösung für das lizenzfreie 868-MHz-Frequenzband an. Auf Grund des geringen Stromverbrauchs und der hervorragenden Störfestigkeit ist diese Funk-Modul-Familie eine effiziente Lösung für Anwendungen, deren Fokus auf maximaler Batterielebensdauer, sicherem...

Federkontaktbaugruppen mit Hochstrom-Kontakten

Die uwe electronic bietet mit einer hochwertigen Serie an standardisierten Federkontaktleisten und Interfacebaugruppen, zwischen 2-polig bis 6-polig, flexible Lösungen für viele Einsatzfälle zur Übertragung von Strömen und Signalen an. Während die Standardkontakte mit bis zu 3A belastet werden können, wurde das Programm nun um Federkontaktleisten mit...

Automatisiertes DNA-Screening

Die ITL Group ist ein Unternehmen aus der Medizingeräte-Branche, das sich auf das Design, die Entwicklung und Herstellung von lebensrettenden medizinischen Technologien, Diagnosegeräten und Analyseinstrumenten spezialisiert hat. Das Kundenspektrum reicht von Start-Ups bis hin zu etablierten internationalen Unternehmen. Martin Foxley, Projektmanager bei...

Höhere Geschwindigkeiten bei erstklassiger Signalintegrität

Molex hat sein zSFP+-Verbindungssystem erweitert. Das System unterstützt jetzt 56 Gbps PAM-4 Kanäle in gestapelter 2xN-Port-Konfiguration und gewährleistet eine hervorragende Signalintegrität für neueste Ethernet- und Fibre-Channel-Anwendungen. Das Produkt ist das erste seiner Art auf dem Markt. OEMs, bei denen es auf dicht gepackte Verbindungslösungen...

Neue GigE-Industriekamera-Modelle mit CMOS-Sensoren

IDS baut seine robuste Gigabit-Ethernet-Industriekameraserie GigE uEye FA zügig aus: Nach den ersten Modellen mit Sensoren von Sony sind nun sechs weitere Kameravarianten mit CMOS-Sensoren von ON Semiconductor erhältlich. Neben einer Version mit dem schnellen SVGA-Global-Shutter-Sensor PHYTON 500 wird die GigE-Kamera jetzt auch mit dem 1,31 Megapixel...

Sicher gegen Über- und Durchschläge geschützt

Sicher gegen jede Art von Über- und Durchschlägen geschützt sind die ab sofort bei SE Spezial-Electronic erhältlichen, für Betriebsspannungen von bis zu 1000 V verfügbaren ArcShild™-Hochvolt-Kondensatoren von Kemet.   Bei Betriebsspannungen von über 300 V kann es bei herkömmlichen MultilayerKeramikkondensatoren (MLCC) zu Überschlägen zwischen den...

Preisoptimierte Booksize PC

MSC Technologies hat seine BookSize-Familie um das Modell B1-H110 erweitert. Das kompakte  Embedded-System basiert auf einem Mini-ITX Board, das einen Intel® Core™-Prozessor der sechsten Generation aus der Desktop- bzw. der Low Power Desktop-Serie (Codename Skylake) und den Chipsatz Intel® H110 integriert. Der B1-H110 ist deutlich preisgünstiger als...

Neue Schulter nach Maß

3D-gedruckte Prothesen revolutionieren aktuell die Schulterchirurgie. Die individuellen künstlichen Schultergelenke von Materialise, Anbieter von Lösungen für 3D-Druck in der Medizin, ermöglichen heute auch komplexe Primär- und Revisionseingriffe. Der Einsatz individueller Implantate bringt viele Vorteile für Arzt und Patient: Eine verbesserte Planung...

Oberflächen-Querabtastung

Das neue MarSurf PS 10 C2 von Mahr ist ein Messgerät zur einfachen und mobilen Rauheitsmessung. Mit dem Messgerät erfassen u.a. Werkstätten oder Fertigungsbetriebe die Fertigungsqualität von Oberflächen quer zur Bearbeitungsfläche. Das handliche Messgerät lässt sich intuitiv über das große beleuchtete Touch-Display einfach wie ein Smartphone bedienen.

Da...

    MED Market

    Newsletter Anmeldung

    Termine


    Bild der Woche

    Mit Blau gegen Gelb

    Neues Phototherapiesystem behandelt Ikterus intensiv und leise 

    Bei Neu- und Frühgeborenen ist Gelbsucht ein häufiges Phänomen. Ist zuviel Bilirubin im Blut, färbt sich die Haut gelb und es entsteht das Risiko einer Hirnschädigung. Die neue Phototherapieleuchte BiliLux wandelt den Farbstoff in eine wasserlösliche Substanz um. Diese kann einfach vom kleinen Körper ausgeschieden werden. Mit einer hohen Strahlungsintensität von 30 bis zu 85µW/cm2/nm* arbeitet die bläulich scheinende LED-Leuchte besonders effizient. Ein optionales Radiometer misst, ob die Haut des kleinen Patienten ausreichend Bestrahlungsintensität erhält.

    Mehr dazu