Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten


Flexibler Einsatz und hohe Rechenleistung

Das Basis-IPC-System, Modell RACK-360GBPC/PCIE-Q170, von COMP-MALL, eignet sich perfekt für Systemintegratoren und Entwickler, für welche Flexibilität, Erweiterbarkeit und hohe Rechenleistung wichtig sind. Das Basis-IPC-System beinhaltet alle Rechner-relevanten Komponenten und erlaubt es dem Betreiber, sich auf seine spezielle Anwendung zu...

Konfigurierbare Federkontakt-, Starrstift-Schnittstellen

Die uwe electronic präsentiert mit der neuen Steckverbinderserie UEBK eine neue Dimension der Erstellung kundenspezifischer Steckverbindersysteme mit gefederten Kontakten. Das neue Baukastensystem der uwe electronic erlaubt es den Kunden, gefederte Interface-Systeme exakt auf die Bedürfnisse hin zu konfigurieren. Es stehen hierfür verschiedene...

Motion Controller mit STO-Abschaltung

FAULHABER hat eine neue Baureihe von Motion Controllern mit redundanter Sicherheitsabschaltung nach dem STO-Prinzip (Safe Torque Off) auf den Markt gebracht. Dabei wird die Energieversorgung zum Motor sofort unterbrochen, so dass er kein Drehmoment mehr erzeugen kann. Die Geräte der Baureihe MC 5004 P STO sind damit für den Betrieb bis zum...

Abhilfe durch elektronische AC-Quellen

Medizinanwendungen stellen hohe Anforderungen an mobile oder fest installierte Stromversorgungen, wie Zuverlässigkeit oder Sicherheit. Hier kommen wir ins Spiel. Wie kann der Hersteller medizinischer Geräte die Netzteile prüfen und testen? Abhilfe schaffen hier elektronische AC–Quellen. Sie ermöglichen die individuelle Vorgabe von Spannung, Strom,...

Objektive mit Festbrennweite der HPi- und HPr-Serie

Edmund Optics® (EO), führender Anbieter von optischen Komponenten, stellt die neuen TECHSPEC® Objektive der HPi-Serie (High Performance Instrumentation) mit Festbrennweite für die Bildverarbeitung in Messgeräten und die stabilisierte Ausführung der TECHSPEC® Objektive mit Festbrennweite der HPr-Serie (High Performance Ruggedized) vor. Diese beiden...

Kontinuierliche Überwachung

Das Kapnografie-Modul CAP201 wurde von Corscience speziell für die kontinuierliche Überwachung der CO2-Konzentration in der Atemluft im Nebenstromverfahren entwickelt. Es arbeitet auf Basis der nicht-dispersiven Infrarot-Technologie (NDIR) und verwendet optische Filter, um die Referenz- und Messwellenlängen zu begrenzen. Dadurch und durch andere...

Modernes Design in einem Aluminiumgehäuse

In zahlreichen medizinischen Geräten ist eine leise, sanfte und gleichzeitig kraftvolle Bewegung gefordert. Untersuchungsstühle, Operationsliegen, Röntgengeräte oder andere Diagnosegeräte – eine elektrische Verstellmöglichkeit macht die Geräte komfortabel in der Bedienung und unterstützt das ergonomische Arbeiten für das medizinische Personal. Das...

Mit Glasmaßstab für noch höhere Präzision

Steinmeyer Mechatronik, Spezialist für Positioniersysteme aus Dresden, bietet seinen universell einsetzbaren Kreuztisch KT310 für die Prüf- und Messtechnik jetzt optional auch mit einem mittig liegenden Glasmaßstab an. In dieser Variante erreicht der KT310 noch höhere Werte bei Wiederhol- und Messgenauigkeit. Der KT310 überzeugt mit sehr guten...

Leuchtdioden für die Medizintechnik

LEDs verändern die Welt des Lichtes: Sie haben einen wesentlich niedrigeren Energieverbrauch als herkömmliche Glühlampen, aber gleichzeitig eine längere Lebensdauer, sind wirtschaftlich und enthalten keine hochgiftigen Bestandteile wie Quecksilber. Im Bereich der Hochleistungsleuchten setzte die Automobilindustrie als eine der ersten Branchen auf...

Vielseitig einsetzbarer Thermal-InkJet-Drucker

Ab März 2019 wird MULTIVAC zusätzlich zu den TTO Druckern erstmals auch einen MULTIVAC TIJ Drucker anbieten. Dieser kann in Foliendirektdruckern ebenso wie in Etikettenspendern eingesetzt werden. Bei dem Thermal-Inkjet-Verfahren wird Wasser in der Tinte erhitzt, wodurch sich explosionsartig winzige Blasen bilden, die den Tintentropfen aus der Düse...

    Newsletter Anmeldung

    Termine

    Compamed

    Startzeitpunkt
    12.11.2018
    Endzeitpunkt
    15.11.2018
    Kurz-Beschreibung:

    Bild der Woche

    Maschinenlernen per Drag and Drop

    Maschinenlernen per Drag and Drop und ohne eine einzige Zeile Code – nichts weniger hat gerade Baidu versprochen. In San Francisco präsentierte der chinesische E-Commerce-Spezialist mit ausgeprägtem Hang zu AI (Artificial Intelligence) die „Service-Plattform EZDL“. 

    Mehr dazu