Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten


Embedded Imaging mit dem Phytec phyCORE-i.MX 6UL

Qualitätskontrolle, Patientenüberwachung oder Identifikationsaufgaben – Bildverarbeitungslösungen bieten gegenüber einfachen Sensoren deutlich mehr Datentiefe und Analysemöglichkeiten. Gleichzeitig steht der Anspruch an die Bildverarbeitung häufig hinter Preisoptimierung und niedrigem Energieverbrauch zurück. Speziell für solche kostensensitiven...

Für Embedded- und Industrie-Anwendungen

MSC Technologies, ein Unternehmen der Avnet (NYSE: AVT), hat die Thin Mini-ITX Industrial Motherboards EMX-APLP und EMX-SKLUP von Avalue in sein Franchise-Portfolio aufgenommen. Die beiden 170 x 170 mm großen Motherboards weisen ein ähnliches Layout auf und decken dank ihrer unterschiedlichen Prozessortechnologien die komplette Performance-Bandbreite...

Kombination der Softwarelösungen – sicher in anspruchsvollen Anwendungen

Mentor, ein Siemens-Unternehmen, kündigt die Verfügbarkeit von Android 6.0 (Marshmallow) für den Zynq-UltraScale+-MPSoC von Xilinx an. Durch die Kombination der Softwarelösungen von Mentor Embedded mit dem heterogenen Multiprozessor-System-on-a-Chip (MPSoC) von Xilinx können Entwickler Android sicher in anspruchsvollen Anwendungen für den...

250 mW Singlemode-Laserdioden

Die ADL-83Y51TL von Arima Lasers ist eine hochwertige, kosteneffiziente Lösung für alle Anwendungsbereiche, in denen leistungsstarke NIR-Laserdioden mit einem longitudinalen Singlemode-Strahlprofil benötigt werden. Mit einer Wellenlänge von 830 nm und einer Dauerstrichleistung von 250 mW wird sie unter anderem für die kameragestützte Gestensteuerung...

Industrie-Mainboards jetzt fit für Intels 7. Generation Core-Technologie

Die Fujitsu Industrie-Mainboards D3433-S1, D3434-S1, D3441-S1 und D3446-S1 lassen sich demnächst als S2-Version mit den aktuellen Intel Core i-Prozessoren der 7. Generation (‚Kabylake‘) bestücken. Die Intel Core i-Prozessoren der 7. Generation, die – wie die der sechsten Generation – für den LGA1151-Prozessorsockel ausgelegt sind, weisen eine...

Mehrere Modellvarianten erweiterten RN-Serie

Ein umfangreiches Sortiment besonders kompakter, stromkompensierter Drosseln für Nennströme von 0,3 bis 10 A und Nennspannungen von bis zu 300 VAC führt SE Spezial-Electronic mit der kürzlich nochmals um mehrere Modellvarianten erweiterten RN-Serie von Schaffner im Programm. Die aus zwei Induktionsspulen um einen Ferrit-Ringkern bestehenden Drosseln...

Ultradünne Aderisolationen und minimierte Rauschspannungen

Zu der Vielfalt an Neuheiten gehören ein modifiziertes PTFE (Polytetrafluorethylen) für ultradünne und zugleich hoch beanspruchbare Aderisolationen sowie die ebenfalls auf PTFE basierende HEW-SILENT-Technology zur Minimierung der Rauschspannung bei der Übertragung kleinster Signale. Darüber hinaus gibt es weitere Spezialkabel und Leitungen für eine...

Hygienisches Verbinden von weit auseinanderliegenden Wellen

Auch in anspruchsvollen Bereichen, wie Medizin und Pharmatechnik müssen oft weit auseinanderliegende Wellen verbunden werden. Um hierbei aufwendige und kostenintensive konstruktive Leistungen für notwendige Zwischenlagerungen zu umgehen, wurden Distanzkupplungen entwickelt. Die Distanzkupplung EWLC, mit einer Baulänge von bis zu 3 m, hat ein...

Hohe Kapazität und niedrige ESR bei sehr hoher Spannung (bis 100 V DC)

 Panasonic hat vor Kurzem eine Reihe von acht neuen Aluminium-Polymer-Feststoffkondensatoren mit extrem hohen Spannungswerten von bis zu 100 V DC (max.) für Anwendungen in der Industrie, Digitalisierung, Steuersystemen, Rauschfilterung und Stromversorgung bekanntgegeben, die neben niedrigen ESR-Werten und hoher Rippelstromfestigkeit extrem stabile...

Als Tischgerät und für die Lean Production entwickelt

 Amada kündigt seine neue kostengünstige Laserbeschriftungsstation LMWS (Laser Marking Workstation) an, die speziell als Tischgerät entwickelt wurde. Die LMWS ist der Nachfolger der Beschriftungsstationen LMW2020 und LMW2030 von Amada Miyachi und bietet verbesserte Funktionalität in neuem Design. Mit Lasersicherheitsklasse 1 wurde die LMWS für die Lean...

    MED Market

    Newsletter Anmeldung

    Termine


    Bild der Woche

    GLOW AR-Plattform

    Augmented-Reality-Bildgebung

    Leica Microsystems präsentiert auf dem Congress of Neurological Surgeons (CNS) 2017 in Boston, USA, die zukunftsweisende GLOW Augmented Reality (AR)-Plattform, welche die neueste Innovation im Bereich der vaskulären Fluoreszenztomographie markiert: GLOW800 AR Fluorescence. Ebenfalls auf dem Messestand von Leica gibt es die FL560 Fluoreszenz zu sehen, das erste von der FDA 510 (k) für Mikroskope freigegebenen Filter für vaskuläre Fluoreszenz mit Fluorescein sowie FL400, das erste Fluoreszenzfiltermodul für blaues Licht, der als Gerät mit FDA Class I erhältlich ist.

    Mehr dazu