Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten


Zurück


Neuer Dispenser für reaktionsfreudige Materialien

100 % metallfrei im produktberührenden Bereich

RD-EC Dispenser erfüllt höchste Anforderungen und erweitert das ViscoTec Dosier-Portfolio. Aufgrund des enormen Wachstums in einigen Industriebereichen steigen die Herausforderungen im Herstellungsprozess stetig. Mit der neuesten Entwicklung erfüllt ViscoTec sogar höchste Anforderungen.

Um chemische Reaktionen wie Aushärtung oder Kristallisation während des Dosierprozesses zu vermeiden, wurde jeglicher Kontakt mit Metall im materialberührenden Bereich im Dispenser vermieden. Die verwendeten Materialien wurden sorgfältig ausgewählt: Zum einen in Betracht auf chemische Beständigkeit gegenüber Klebstoffen und anderen Fluiden und zum anderen bezüglich höchster Beständigkeit gegen physikalische Abnutzung durch abrasive Medien.

Äußerst reaktionsfreudige Materialien wie Schwefelsäure, anaerobe UV-Härtungsacrylate und Elektrolyte erfordern eine besondere Behandlung z.B. bei der Herstellung von Batterien. Sie können mit höchster Genauigkeit und bester Wiederholbarkeit dosiert werden – dafür steht ViscoTec.

Der neue metallfreie Dispenser kann problemlos an bereits existierende ViscoTec Antriebstechnologien installiert werden und bietet dieselben Vorteile wie andere bewährte Dispenser aus dem Portfolio des Dosiertechnikspezialisten. Der metallfreie Dispenser ist in vielen Größen verfügbar. Damit kann ein breites Spektrum an verschiedensten Dosiergeschwindigkeiten abgebildet werden.

Mit dem jüngsten Mitglied der RD-EC Dispenser Generation ist ViscoTec hervorragend für die stetig wachsenden Herausforderungen und Anforderungen in sämtlichen Industriesektoren gerüstet. 
 
Besonderheiten:

-           Spezielle Polymerpumpe und spezielles Dichtungsgehäuse
-           100 % metallfreie Rotorwelle
-           Besondere Rotor- / Statorgeometrie
-           Große Auswahl an verschiedensten Statormaterialien
-           Luer-Adapter für feine Punktdosierung
 
Geeignet für:

-           Anaerobe Klebstoffe
-           Schwefelsäuren
-           Essigsäure
-           Laugen
-           Schwefel und chlorbasierte Elektrolyte
-           Natriumhypochlorit
-           Wasserstoffperoxid
-           Ionische Flüssigkeiten
-           und weitere


www.viscotec.de


Zurück

    MED Market

    Newsletter Anmeldung

    Termine


    Bild der Woche

    Kuschelige Therapie
    Leucht-Pyjama behandelt Neugeborene

    Babys, die nach der Geburt an einer Gelbsucht leiden, werden mit kurzwelligem Licht behandelt. Empa-Forscher haben nun einen leuchtenden Pyjama entwickelt, der die Therapie im Brutkasten ersetzt. So kann das Neugeborene unbeschwert und warm in Mamas Armen gesund werden.

    Mehr dazu