Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten


Evaluationskit EK-P4 mit Flowelement

Das weiterentwickelte Evaluationskit EK-P4 von Sensirion erleichtert die Evaluation von Differenzdrucksensoren stark.
mehr erfahren

Windows 10 IoT Editionen

Die Vollversionen von Windows 10 zeichnen sich durch erweiterte Sicherheitsfunktionen und Sperrmöglichkeiten für IoT angebundene Appliances aus.
mehr erfahren

Minimierte Wellenfrontverzerrung

Oberflächenspiegel bieten Oberflächengenauigkeit
mehr erfahren

Besonders lange Haltbarkeit

Genauso leistungsfähig, aber um etwa 50 Prozent preiswerter als herkömmliche Single Level Cell (SLC)-SD-Karten sind die bei SE Spezial-Electronic verfügbaren neuen iSLC SD 3.0 Karten von Innodisk.
 
Dank der von Innodisk selbstentwickelten Firmware kommen die mit Kapazitäten von 8 bis 64 GB und Schreib-/Leseraten von bis zu 36 bzw. 61 MB/s verfügbaren...

Mikromanipulator zur Messung rotationssymmetrischer Teile

Der 5-Achs-Aligner MP200-5 von Steinmeyer Mechatronik erlaubt es, Teile vor der Messung optimal auszurichten und erhöht damit die Genauigkeit von Prüfprozessen. Er bietet erstmals die Möglichkeit, rotationssymmetrische Teile bei hohem Durchsatz in Massenprozessen und mit extremer Präzision zu prüfen. Bei der Messung rotationssymmetrischer Teile gehen...

3D-gedruckte Zahnräder schlagen Standardmaterialien im Test

Der motion plastics Spezialist igus bietet ein Lasersinter-Material an, welches sich insbesondere für die additive Fertigung von Zahnrädern eignet. Der neue Werkstoff iglidur I6 für das selektive Lasersintern (SLS) zeichnet sich besonders durch eine mindestens sechsmal höhere Verschleißfestigkeit bei Zahnrädern im Vergleich zu Standardmaterialien aus...

Systeme plattformübergreifend visualisieren

PHYTEC stellt ein HTML5-Kit vor, das eine stabile Implementierung der Technologie auf Embedded Systemen bietet. Kunden steigen damit direkt in die Entwicklung von Web-Anwendungen ein, mit denen sie ihre Systeme plattformübergreifend visualisieren und steuern können – ob am PC, Mobilgerät oder jetzt auch direkt auf einem Embedded System – zum Beispiel...

Sehr kompaktes Beatmungsgerät für den Rettungsdienst

Leicht, robust und einfach zu bedienen – mit dem Oxylog VE300 hat Dräger ein neues Notfall- und Transportbeatmungsgerät besonders für den Einsatz außerhalb der Klinik entwickelt. Notärzte und Notfallsanitäter können Patienten mit den wichtigsten Beatmungsmodi versorgen und mit dem Gerät bei Bedarf eine Herz-Lungen Wiederbelebung durchführen.

Wenn Leben...

Neue dauerversorgte Transceiver-Module

HY-LINE Communication hat das netzbetriebene Transceiver-Modul TCM 515 mit Ultra-Low-Power-Mikrocontroller in sein Sortiment aufgenommen. Das Gateway-Modul erweitert das EnOcean-Ökosystem, das sich in den Bereichen Gebäudeautomation und Smart Home erfolgreich etabliert hat. Das Modul erweitert das Dolphin-Portfolio in 868 MHz, 902 MHz und 928 MHz –...

Digitale Messschraube mit diversen Messflächen herstellbar

Die digitale Messschraube 0800 von Feinmess Suhl überzeugt bei Anwendungen, die höchste Präzision auch in rauen Fertigungsumgebungen voraussetzen. Das hochgenaue Messmittel kommt zum Beispiel bei Prüfungen von rotationssymetrischen Teilen, Frästeilen oder geschliffenen Prüflingen zum Einsatz. Die große Auswahl an werkseitig verfügbaren verschiedenen...

Wie rüsten sich Unternehmen?

Noch ist es ja ein Jahr hin, bis die neue EU Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft tritt oder besser gesagt, die Gesetze der EU-Mitgliedsstaaten darauf angepasst sein müssen. Warum sollten sich Unternehmen bereits heute mit dem Thema beschäftigen? Florian van Keulen: Die Anforderungen der DSGVO bedeuten für die meisten Unternehmen, dass sie...

Piezoschreitantrieb für nanometergenaues Positionieren

Sollen in industrielle Anwendungen große Optiken, Detektor- oder Kameraaufbauten mit Nanometergenauigkeit positioniert werden, sind Antriebslösungen gefragt, die nicht nur mit der geforderten Präzision arbeiten, sondern auch der hohen Dauerbelastung gewachsen sind. Als Lösungsanbieter für Antriebstechnik und Positioniersysteme hat PI sein umfangreiches...

Additive Manufacturing für die Kardiologie

In der Medizintechnik eröffnen generative Fertigungsmethoden des 3D-Drucks zunehmend neue Wege. Alex Berry, Gründer von Sutrue (Großbritannien), und Richard Trimlett, Berater am Royal Brompton-Krankenhaus (Großbritannien), konzentrieren sich im Hinblick auf die Anwendung in der Kardiologie strategisch auf AM. Anhand des Beispiels eines Instruments für...

    MED Market

    Newsletter Anmeldung

    Termine


    Bild der Woche

    Diamantlinsen ermöglichen deutlich leichtere Laseroptik

    Diamanten sind nicht nur »a Girl‘s Best Friend«, künstliche Diamanten sind auch als Material für Laseroptiken attraktiv: Mit ihrer ungewöhnlich hohen Brechzahl und der exzellenten Wärmeleitung erlauben sie zehnmal leichtere Laseroptiken. Faserlaser im kW-Bereich könnten damit deutlich flexibler agieren. Drei Fraunhofer-Institute haben in den letzten Jahren die Herstellung und Bearbeitung der Diamantlinsen optimiert, jetzt ist die erste Schneidoptik mit diesen Linsen im Test.

    Mehr dazu