Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten


zSFP+-Verbindungssystem für 56 Gbps Kanäle

Höhere Geschwindigkeiten bei erstklassiger Signalintegrität
mehr erfahren

Ultradünne Aderisolationen und minimierte Rauschspannungen

Für mehradrige Kabel mit kleinsten Durchmessern
mehr erfahren

Neuer Dispenser für reaktionsfreudige Materialien

100 % metallfrei im produktberührenden Bereich
mehr erfahren

Mit Schwung auf den Prüfstand

Zuverlässigkeit von Bauteilen mittels Dauerschwingversuchen testen
mehr erfahren

Siemens Healthcare präsentiert auf dem Deutschen Röntgenkongress (DRK) vom 01. bis 04. Juni 2011 im Kongresszentrum in Hamburg seine jüngsten Innovationen im Bereich Bildgebung und IT.

Siemens Healthcare präsentiert auf dem Deutschen Röntgenkongress (DRK) vom 01. bis 04. Juni 2011 im Kongresszentrum in Hamburg seine jüngsten Innovationen im Bereich Bildgebung und IT. Im Mittelpunkt steht das neue Bildgebungssystem Biograph mMR, das vollintegrierte MR- und PET-Ganzkörpersystem mit simultaner Aufnahmetechnik. Insbesondere in der...

QNX Software Systems , ein Anbieter von Betriebssystemen und Middleware für Embedded-Systeme, bereitet derzeit zusammen mit MPC Data und ARM eine gemeinsame Medical Road Show vor.

QNX Software Systems , ein Anbieter von Betriebssystemen und Middleware für Embedded-Systeme, bereitet derzeit zusammen mit MPC Data und ARM eine gemeinsame Medical Road Show vor. Die Events werden im am 21. Juni 2011 in Cambridge, UK und am 23. Juni 2011 in München stattfinden. Das Thema der Veranstaltung ist Entwicklung und Design unter Einhaltung der...

Green Hills Software hat den neuen Geschäftsbereich INTEGRITY Security Services (ISS) gegründet.

Green Hills Software hat den neuen Geschäftsbereich INTEGRITY Security Services (ISS) gegründet. Mit dieser Investition demonstriert Green Hills sein Engagement im Bereich Sicherheit und Management von Einrichtungen, Software, Netzwerken und Daten im Embedded- und speziellen Computing-Markt. Die von INTEGRITY Security Services bereitgestellten Toolkits...

Wissenschaftler am Institut für Mikrozirkulation haben eine Behandlungsmethode entwickelt, welche die Mikrozirkulation des Körpers nachhaltig verbessert.

Wissenschaftler am Institut für Mikrozirkulation haben eine Behandlungsmethode entwickelt, welche die Mikrozirkulation des Körpers nachhaltig verbessert. Völlig ohne Nebenwirkungen ist es mit der BEMER Therapie gelungen, die verschiedenartigsten Krankheiten und Leiden in den Griff zu bekommen und das Allgemeinbefinden deutlich zu verbessern. Die...

Einen guten Überblick über den Stand und aktuelle Trends des Additiven Manufacturings (AM) lieferte die diesjährige Rapid.Tech, die vom 24. bis 25. Mai zum achten Mal in Erfurt statt fand.

Einen guten Überblick über den Stand und aktuelle Trends des Additiven Manufacturings (AM) lieferte die diesjährige Rapid.Tech, die vom 24. bis 25. Mai zum achten Mal in Erfurt statt fand. An den zwei Tagen besuchten rund 1.200 Messebesucher und Tagungsteilnehmer die thematisch vielfältigen Vorträge und informierten sich an den 56 Messeständen unter...

National Instruments wurde als erstes Unternehmen für seine Aktivitäten und das Engagement im MINT-Bereich im Rahmen der MINT-Botschafter-Initiative als „Botschafter-Unternehmen des Monats“ geehrt.

National Instruments wurde als erstes Unternehmen für seine Aktivitäten und das Engagement im MINT-Bereich im Rahmen der MINT-Botschafter-Initiative als „Botschafter-Unternehmen des Monats“ geehrt. „MINT Zukunft schaffen“ steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel, als Vorstand der Initiative fungiert Thomas Sattelberger,...

Der Medizintechnikanbieter Carl Zeiss Meditec setzt seinen erfolgreichen Kurs im Geschäftsjahr 20010/2011 fort und steigert Umsatz und Ergebnis.

Der Medizintechnikanbieter Carl Zeiss Meditec setzt seinen erfolgreichen Kurs im Geschäftsjahr 20010/2011 fort und steigert Umsatz und Ergebnis. Alle drei Strategischen Geschäftseinheiten und Berichtsregionen haben zu dieser erfreulichen Entwicklung beigetragen. „Nach der ersten Hälfte unseres Geschäftsjahres sind wir weiterhin optimistisch und...

Am 7. April standen die fünf Finalisten in der Bewerbung um den euRobotics Technology Transfer Award 2011 in einer spannenden Endrunde den Teilnehmern des European Robotics Forum Rede und Antwort.

Am 7. April standen die fünf Finalisten in der Bewerbung um den euRobotics Technology Transfer Award 2011 in einer spannenden Endrunde den Teilnehmern des European Robotics Forum – rund 340 Roboterexperten aus ganz Europa – Rede und Antwort. Der Tech-Transfer Award, wie der renommierte Preis der europäischen Robotik oft abgekürzt wird, wurde dieses Jahr...

Auf dem 32. Symposium der Heart Rhythm Society vom 4. - 7. Mai in San Francisco, USA, gaben Philips und die Heart Rhythm Society (Herz-Rhythmus Gesellschaft) ihre zukünftige Zusammenarbeit bekannt.

Auf dem 32. Symposium der Heart Rhythm Society vom 4. - 7. Mai in San Francisco, USA, gaben Philips und die Heart Rhythm Society (Herz-Rhythmus Gesellschaft) ihre zukünftige Zusammenarbeit bekannt. Ziel der Vereinbarung ist es, aktuelle Lösungen und Trends in der Entwicklung zur sicheren Diagnose und minimalinvasiven Therapie von Herz-Rhythmus Störungen...

DHC Dr. Herterich & Consultants lädt am 29. September 2011 zum 3. Tuttlinger MedTech-Forum in die Stadthalle Tuttlingen ein.

Nach dem Erfolg des 2. Tuttlinger MedTech-Forum 2010 mit über 100 Teilnehmern aus der Medizintechnik lädt das Beratungshaus für GxP-Compliance & IT-Management, DHC Dr. Herterich & Consultants, am 29. September 2011 mit Unterstützung der HDI Gerling sowie der Fachverbände Spectaris, BVMed, FASMED und dem Medical Cluster Schweiz zum 3. Tuttlinger...

    MED Market

    Newsletter Anmeldung

    Termine


    Bild der Woche

    Durchbruch in der Nanoelektronik
    Ein Transistor aus Graphen-Nanobändern

    Transistoren auf Basis von Kohlenstoff-Nanostrukturen – was nach Zukunftsmusik klingt, könnte in wenigen Jahren Realität sein. Einem internationalen Forscherteam mit Beteiligung der Empa ist es gelungen, Nanotransistoren aus nur wenigen Atomen breiten Graphenbändern zu produzieren.

    Mehr dazu