Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten


Evaluationskit EK-P4 mit Flowelement

Das weiterentwickelte Evaluationskit EK-P4 von Sensirion erleichtert die Evaluation von Differenzdrucksensoren stark.
mehr erfahren

Windows 10 IoT Editionen

Die Vollversionen von Windows 10 zeichnen sich durch erweiterte Sicherheitsfunktionen und Sperrmöglichkeiten für IoT angebundene Appliances aus.
mehr erfahren

Minimierte Wellenfrontverzerrung

Oberflächenspiegel bieten Oberflächengenauigkeit
mehr erfahren

Annähernd 200 verschiedene wählbare Optionen

Qosina hält eine große Auswahl an unsterilen Spritzen als Bulkware für Ihre gesamten Anforderungen zur Erstellung von Prototypen und Herstellung am Lager. Mit annähernd 200 verschiedenen wählbaren Optionen liefert Qosina Spritzen mit Füllmengen ab 0,25 ml und bis zu 140 ml direkt ab unserem Lager. Als Vertriebspartner von Spritzen von BD™, Monoject™,...

Trotz stark reduzierter Größe einige tausend Transponder gleichzeitig aus bis zu sechs Metern Entfernung auslesbar

In Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sind laufend große Mengen an Berufsbekleidung, Bettwäsche und anderen Textilien zu waschen. Um hierbei den Überblick zu behalten, helfen in vielen Fällen Textil-ID-Transponder, die mitgewaschen werden können. Einen neuen, besonders kleinen und leistungsstarken UHF-Transponder dieser Art bietet jetzt Datamars...

Stromversorgungslösungen von Wearables für Medizinapplikationen um bis zu 50 % verkleinert

Der Baustein MAX20310 unterstützt Eingangsspannungen von 0,7 V bis 2 V von Wearables, die von Primärzellen versorgt werden. Entwickler von primärzellenbetriebenen Wearable-Lösungen für Medizinapplikationen können mit dem MAX20310, einem PMIC (Power Management Integrated Circuit) mit extrem geringer Eigenstromaufnahme (IQ) von Maxim Integrated...

Neues Firmengebäude für Medizintechnik und Proportionaltechnik

Emerson Automation Solutions hat im baden-württembergischen Ölbronn-Dürrn, ein neues Gebäude eingeweiht. Der Standort im Nordschwarzwald ist Emersons Center of Excellence für die Entwicklung und Fertigung von Miniaturventilen für die Analysen- und Medizintechnik sowie für die industrielle Proportionalventiltechnik. Weiter entstehen dort an...

e-ketten mit nur einem Modul überwachen

Als ein Teil von Industrie 4.0 und der Fabrik von morgen gilt die vorausschauende Wartung, oder auch ‚Predictive Maintenance‘. Für diesen Bereich hat igus unter dem Begriff ‚isense‘ eine Produktfamilie entwickelt, bei denen unterschiedliche Sensoren und Überwachungsmodule die Kunststoff-Lösungen intelligent machen. Darunter beispielsweise isense EC.RC,...

Medizin 4.0: Mit InFocus digital Befunde analysieren

Deutsche Krankenhäuser kommen beim Thema Digitalisierung nur langsam voran. Die aktuelle Rochus-Mummert-Studie „Digitalisierung in der Gesundheitswirtschaft 2016" deckt auf, dass bislang nur jedes vierte Krankenhaus über eine Digitalstrategie verfügt. Passende digitale Präsentationslösungen für Arztpraxen und Krankenhäuser bietet der Display-Hersteller...

LifeTime App vereinfacht Diagnosen, Befunde und Therapievorschläge

Der LifeTime Hub, eine quadratische weiße Box mit einer Kantenlänge von 10 cm, einer Höhe von 3 cm und einem Gewicht von nur 282 Gramm, überträgt Arztbriefe und Dokumente direkt vom Praxiscomputer in die kostenlose LifeTime App des Apple- oder Android-Smartphones des Patienten. Und wenn der Patient es wünscht, werden die Dokumente beim Betreten der...

IHK-Branchenreport zum Maschinen- und Anlagenbau in Oberbayern

Der Maschinen- und Anlagenbau sowie die Medizintechnik bleibt Oberbayerns zweitgrößter Wirtschaftszweig. Wie aus dem neuen Branchenreport der IHK für München und Oberbayern hervorgeht, sind zwischen 2010 und 2015 die Umsätze jährlich um drei Prozent gestiegen und rund 4.000 neue Jobs entstanden. Insgesamt beschäftigt der Sektor fast 50.000 Menschen und...

Betrieb ohne Lüfter möglich

Die neuen Prime Cube Box-PCs der Serie BSM von Schubert System Elektronik, die für den Einbau im Schaltschrank optimiert sind, bieten für unterschiedlichste Anwendungen eine leistungsfähige Rechnerplattform. Ein großzügig dimensionierter Kühlkörper auf der Gehäusewanne und einer optimierte Konvektion führen die entstehende Wärme sicher ab. Dadurch ist...

Dividende steigt zum sechsten Mal in Folge auf EUR 1,05 je Aktie

Auf der Hauptversammlung der Gerresheimer AG wurde die Auszahlung einer Dividende in Höhe von EUR 1,05 je Aktie beschlossen. Das MDax-Unternehmen stellt Verpackungen aus Glas und Kunststoff für Medikamente und Kosmetik her sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Arzneimitteln wie Insulin-Pens, Inhalatoren und Spritzen.
  
„Gerresheim...

    MED Market

    Newsletter Anmeldung

    Termine


    Bild der Woche

    Diamantlinsen ermöglichen deutlich leichtere Laseroptik

    Diamanten sind nicht nur »a Girl‘s Best Friend«, künstliche Diamanten sind auch als Material für Laseroptiken attraktiv: Mit ihrer ungewöhnlich hohen Brechzahl und der exzellenten Wärmeleitung erlauben sie zehnmal leichtere Laseroptiken. Faserlaser im kW-Bereich könnten damit deutlich flexibler agieren. Drei Fraunhofer-Institute haben in den letzten Jahren die Herstellung und Bearbeitung der Diamantlinsen optimiert, jetzt ist die erste Schneidoptik mit diesen Linsen im Test.

    Mehr dazu