Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten


Zurück


Effizienzsteigerung

Mehr Wirtschaftlichkeit

Nur wenige Wochen nach der Bekanntmachung der Zusammenarbeit mit Autodesk® freut sich ORDERFOX.com eine weitere strategische Partnerschaft bekanntgeben zu dürfen. Mit ORDERFOX.com und Celeritive Technologies, dem Entwickler von VoluMill™ und VoluTurn™ haben zwei Unternehmen zusammengefunden, die ihr Hauptaugenmerk auf Effizienzsteigerung legen. Das Unternehmen verbindet CNC-Fertiger, Einkäufer und deren Zulieferindustrien und eröffnet so neue Geschäftsmöglichkeiten. Celeritive Technologies konzentriert sich darauf, umfassendes Industrie-Know-how effektiv zu nutzen und verfügt gleichzeitig über zuverlässige Software-Lösungen, die "einfach funktionieren". Eine richtungsweisende Partnerschaft, die neben vielen Vorteilen auch das Wachstum des Industriesektors und deren Partnerunternehmen zum Ziel hat.

Die Zukunft der Effizienz

Der Schlüsselfaktor bei der Partnerschaft ist die Digitalisierung und Effizienzsteigerung der Branche. Darauf konzentrieren sich beide Unternehmen und hier liegen auch die großen Vorteile dieser Allianz. Sowohl Klein- und Mittelständische Unternehmen als auch große nationale und internationale Konzerne können von den vielen Funktionen und der internationalen Vernetzung profitieren und erhalten besseren Zugang zu neuen Geschäftsmöglichkeiten.

"Bei ORDERFOX.com dem Internet der CNC-Branche beurteilen wir die betriebliche Effizienz nicht nur nach der jeweiligen Kapazität, sondern auch in Hinblick darauf, wie die Mitglieder und User von Forschung, Branchenfachwissen und Kosteneinsparungen profitieren können", erklärt Brian J. Smith, Präsident von ORDERFOX.com America. "Nach Analyse der Industrie und unserer Einschätzung, wo sie sich in Zukunft – unabhängig vom jeweiligen Standort – hinbewegen wird, sind wir davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit den richtigen Partnern unumgänglich ist. Außerdem ist es entscheidend, die richtigen Werkzeuge – wie sie Celeritive anbietet, einzusetzen. Das wird unseren Community-Mitgliedern den maßgeblichen Wettbewerbsvorteil sichern."

Greg Saisselin, Vize-Präsident für Vertrieb und Marketing bei Celeritive Technologies, sieht ebenfalls große Vorteile in der Partnerschaft: "Wir haben mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung darin, Gewinn- und Ertragschancen für Fertigungsunternehmen auszumachen. Daher war es für Celeritive eine leichte Entscheidung, eine Partnerschaft einzugehen. Die Vorteile eines einfachen Zugangs zu einem internationalen Marktumfeld, liegen auf der Hand. Das gilt sowohl für unsere Großkunden als auch Klein- und Mittelständige Unternehmen, die Produktionspartner für ihre Aufträge suchen.“

Neue Lösung, mehr Erfolg

Zeitgleich mit der Bekanntgabe der Partnerschaft, präsentiert Celeritive eine neue, sehr erfolgsversprechende Softwarelösung. VoluMill NEXION Essentials™ ist eine plattformunabhängige Software zur Optimierung der Werkzeugwege für das Grobfräsen und mit jedem CAD- oder CAM-System kompatibel. In Kombination mit der kostenlosen CNC-Plattform können CNC-Fertiger VoluMill™ nutzen, um den richtigen Produktionspartner zu finden, die Kapazität zu erhöhen und dabei die Kosten zu senken.

VoluMill™ ist die schnellste und kostengünstigste Methode zur optimalen Fräsbearbeitung. Dabei ist es egal, ob von innen nach außen, von außen nach innen, von oben nach unten, von unten nach oben gefräst wird, ein Teil komplett geschruppt wird oder andere Bearbeitungsmerkmale hat – VoluMill™ ist das beste Werkzeug. VoluMill™ ist ausgerichtet auf die Branchen Aerospace, Automotive, Werkzeug- & Formenbau, Medizintechnik, Maschinenbau und Konsumgüter. VoluMill™ ist für Freiformteile ebenso geeignet wie für prismatische Teile, zum Beispiel vollständige Frästeile, Kerne, Hohlräume, mehrere oder einzelne Taschen, Stufen, Kanäle, Schlitze, Kerben usw.

Konstante Materialabtragsraten machen es möglich, dass Werkzeugmaschinen und Schneide-werkzeuge mit VoluMill™ unter idealen Fräsbedingungen arbeiten, unabhängig von der Form oder Komplexität eines Teils. Die Fräsleistung wird in allen Materialien deutlich erhöht, von Aluminium über Titan bis hin zu anspruchsvollsten Werkstoffen. Die Generierung von Werkzeugpfaden mit VoluMill™ ist schnell und einfach. Es sind nur wenige Mausklicks notwendig und es müssen nur wenige Entscheidungen getroffen werden. Der Anwender behält die volle Kontrolle. Ob ein gesamtes Werkstück in einem Werkzeugweg bearbeitet werden soll, oder ob es einen genauen Plan für die Zerspanung gibt: Mit VoluMill™ lässt sich die Arbeit schnell und zuverlässig erledigen.

www.orderfox.com


Zurück

    Newsletter Anmeldung

    Termine

    19.09.2018, Leipzig

    ZVO-Oberflächentagen

    www.zvo.org

    Mehr
    19.09.2018, Nürnberg

    49. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP)

    www.dgmp-kongress.de

    Mehr
    19.09.2018, Nürnberg

    21. Jahrestagung der Deutschen Sektion der International Society for Magnetic Resonance in Medicine (ISMRM)

    www.ismrm.org

    Mehr
    11.10.2018, Tuttlingen Stadthalle

    10. Innovation Forum Medizintechnik

    www.medicalmountains.de

    Mehr
    15.10.2018, Bamberg

    LS-DYNA Forum 2018

    Informationen

    Mehr
    24.10.2018, Berlin

    Sigfox Connect

    Informationen

    Mehr
    06.11.2018, Stuttgart

    Vision

    https://www.messe-stuttgart.de/vision/

    Mehr
    12.11.2018, Düsseldorf

    Compamed

    Mehr
    13.11.2018, München

    electronica

    www.compamed.de

    Mehr
    19.11.2018, München

    MedConf

    http://www.medconf.de

    Mehr
    06.12.2018, Ostfildern

    Sicherheitsbeauftragte (§ 30) und Medizinprodukteberater (§ 31)

    Ansprechpartner:

    Patrizia Zink, Telefon +49 711 34008-99, E-Mail info@tae.de

    Mehr
    06.12.2018, Ostfildern

    Medizinproduktegesetz in Pflegeheimen und ambulanten Diensten anwenden

    Ansprechpartner:

    Patrizia Zink, Telefon +49 711 34008-99, E-Mail info@tae.de

    Mehr
    08.10.2019, Messe Karlsruhe

    DeburringEXPO

    www.deburring-expo.de

    Mehr
    22.10.2019, Messegelände Stuttgart

    parts2clean

    www.parts2clean.de

    Mehr

    Bild der Woche

    Kardio-MRT-Scanner

    Siemens Healthineers hat erstmals mit der Magnetom Sola CardiovascularEdition einen 1,5 Tesla-Magnetresonanztomographen (MRT) vorgestellt, der speziell für kardiovaskuläre Untersuchungen konzipiert wurde. Die Herzbildgebung mittels Magnetresonanztomographie (MRT) galt in der klinischen Routine lange Zeit als besonders kompliziert und zeitintensiv.

    Mehr dazu