Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten


Zurück


EksoPulse Analytics

Effizientere Gangtherapie durch cloudbasierte Verwaltung von Therapiedaten

EksoPulse Analytics ist eine optionale cloud-basierte Softwarelösung für die Therapiedatenverwaltung der Gangrehabilitation mit dem EksoGT. Dabei werden die Therapieinformationen wie Geh- und Stehzeiten oder die Schrittanzahl der Patienten digital dokumentiert und in einer Cloud gespeichert. Sensoren messen und aktualisieren die Informationen zwischen Exoskelett und Patient in Echtzeit. Die cloud-basierte Synchronisation erfolgt dabei über die Vodafone Mobilfunktechnologie. Um den Schutz der Privatsphäre zu bewahren, sind die Therapiedaten der Patienten in der Cloud verschlüsselt hinterlegt und nur für Ärzte und Therapeuten über eine Patienten-ID zuzuordnen.

Die Therapiedatenverwaltung mit EksoPulse Analytics ermöglicht die präzise Messung und Analyse des Trainingsfortschritts mit dem EksoGT und steigert so die Effizienz der Rehabilitation. Ärzte und Physiotherapeuten erhalten genaue Einblicke in die Therapie und Fortschritte der einzelnen Patienten. Durch die einfache Verwaltung kann individuell auf den Leistungsstand der Patienten eingegangen werden. Die Softwarelösung ermöglicht so eine bessere und individuellere Planung der Gangtherapie.

Bionics wird der Zugang zum cloud-basierten Speichersystem ermöglicht. Ärzte und Therapeuten können jederzeit und ortsungebunden auf die Therapieinformationen zugreifen und das Training mit dem EksoGT fortlaufend an die Situation des Patienten anpassen.

www.eksobionics.com


Zurück

    Newsletter Anmeldung

    Termine

    24.10.2018, Berlin

    Sigfox Connect

    Informationen

    Mehr
    06.11.2018, Stuttgart

    Vision

    https://www.messe-stuttgart.de/vision/

    Mehr
    12.11.2018, Düsseldorf

    Compamed

    Mehr
    13.11.2018, München

    electronica

    www.compamed.de

    Mehr
    19.11.2018, München

    MedConf

    http://www.medconf.de

    Mehr
    06.12.2018, Ostfildern

    Sicherheitsbeauftragte (§ 30) und Medizinprodukteberater (§ 31)

    Ansprechpartner:

    Patrizia Zink, Telefon +49 711 34008-99, E-Mail info@tae.de

    Mehr
    06.12.2018, Ostfildern

    Medizinproduktegesetz in Pflegeheimen und ambulanten Diensten anwenden

    Ansprechpartner:

    Patrizia Zink, Telefon +49 711 34008-99, E-Mail info@tae.de

    Mehr
    21.03.2019

    MedTech.Factory

    Mehr
    08.10.2019, Messe Karlsruhe

    DeburringEXPO

    www.deburring-expo.de

    Mehr
    22.10.2019, Messegelände Stuttgart

    parts2clean

    www.parts2clean.de

    Mehr
    14.11.2019

    DIGITAL MEDTE CH

    Mehr

    Bild der Woche

    Allzeit Digital

    Die Medizintechnik von ZEISS stellte der Fachwelt für Wirbelsäulenchirurgie mit dem TIVATO™ 700 von ZEISS ein innovatives Visualisierungssystem vor. „Für die Entwicklung des TIVATO 700 haben wir Experten aus der ganzen Welt zu Rate gezogen, um Anforderungen an die Mikrochirurgie im Wirbelsäulenbereich zusammenzutragen. Chirurgen dieses Fachbereichs wünschen sich nicht nur eine hervorragende Visualisierung, sie setzen auch auf digitale Lösungen und schätzen die Flexibilität, mit der das Gerät angesichts unterschiedlicher OP-Situationen positioniert werden kann. Diese Anforderungen können wir mit unserem neuen modernen Visualisierungssystem erfüllen“, sagt Dirk Brunner, Leiter des Geschäftsbereichs Mikrochirurgie bei ZEISS. „Die Alterung in der Weltbevölkerung spielt im Wirbelsäulenbereich eine große Rolle. Wir versuchen stetig, die OP-Ergebnisse und Genesungsdauer in der minimal-invasiven Wirbelsäulenchirurgie zu verbessern“, erklärt Dr. Ludwin Monz, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss Meditec.

    Mehr dazu