Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten


Zurück


High-end IEC Power Entry Modul zertifiziert

Zur einfacheren Nutzung

Schaffner, das Unternehmen im Bereich Elektromagnetische Verträglichkeit und Power Quality führt eine neue Zertifizierung nach IEC62368-1 für die high-end Power Entry Module (PEM) FN 9280 und FN 9290 ein.
Eine Zertifizierung nach IEC62368-1 ermöglicht es Herstellern von Geräten der Audio/Video- und Kommunikationstechnologie den Forderungen des neuen technologieunabhängigen Hazard-Base-Standards einfacher nachzukommen. Dabei ersetzt der neue Standard die beiden zuvor verwendeten Standard IEC60065 und IEC60950-1.

Die zusätzliche Zertifizierung verkürzt so aktiv die Entwicklungszeit für Produkte aus diesem Marktsegment und erhöht so die Vorteile bei der Verwendung der IEC PEM Linien in Produktneuentwicklungen.

Hauptfunktionen der beiden Filterfamilien FN 9280 und FN 9290 umfassen unter anderem den variablen, abnehmbaren 4D-Flansch- (Vorder-, Rückseite, horizontal und vertikal), Snap-In Befestigung, Sicherungshalter mit einer Zusatzsicherung und diverse Performanzlevels. Hier wird zwischen ein- und zweistufigen Filtern und diversen Leckstrom-Leveln unterschieden. 

Alle unterschiedlichen Versionen der FN 9280 und FN 9290 haben den gleichen Gehäuseausschnitt und können so je nach Bedarf einfach untereinander ausgetauscht werden.

Das beste verfügbare Performanz-zu-Größe-Verhältnis ermöglicht es so die anspruchsvollsten Applikationen auch bei geringer Platzverfügbarkeit zu entstören.

www.schaffner.de


Zurück

    MED Market

    Newsletter Anmeldung

    Termine

    20.06.2018, München

    Workshop PCAP Integration live

    www.hy-line.de/pcap-workshop

    Mehr
    21.06.2018, Linz

    Workshop PCAP Integration live

    www.hy-line.de/pcap-workshop

    Mehr
    26.06.2018, Nürnberg

    Sensor + Test

    http://www.sensor-test.de

    Mehr
    26.06.2018, München

    MATLAB EXPO 2018

    http://www.matlabexpo.com/de/?s_tid=hp_de_conf_event_cta

     

    Mehr
    11.09.2018, Aachen

    Business Forum Qualität

    22. Business Forum Qualität: Vom Smart Device bis zum Digital Twin − Qualitätsmanagement verbindet physische und virtuelle Welt


    Das Veranstaltungsprogramm und Informationen zur Teilnahme finden Interessenten unter www.bfq-aachen.de

    Mehr
    06.11.2018, Stuttgart

    Vision

    https://www.messe-stuttgart.de/vision/

    Mehr
    12.11.2018, Düsseldorf

    Compamed

    Mehr
    13.11.2018, München

    electronica

    www.compamed.de

    Mehr
    19.11.2018, München

    MedConf

    http://www.medconf.de

    Mehr

    Bild der Woche

    Molekulare Bildgebung

    Bestmögliche Demenz-Abklärung

    Bei Patienten mit Gedächtnisstörungen liefert die nuklearmedizinische Bildgebung mittels Positronenemissionstomographie (PET) bzw. die kombinierte Bildgebung aus PET und Magnetresonanztomographie (MRT) nicht nur einen anatomischen Überblick über das erkrankte Gehirn, sondern präzise molekulare Informationen zu Art und Umfang einer Demenzerkrankung – auch schon im Frühstadium. Das hilft in der klinischen Forschung und in der Patientenversorgung und sollte deswegen auch Eingang in die Regelversorgung finden.

    Mehr dazu