Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten


Zurück


Neues medizinisches Whitepaper

Hilft Medizingeräteherstellern Klebe- und Verbundfehler zu vermeiden

Die Dymax Corporation hat ein neues Whitepaper herausgegeben, in dem herausgearbeitet wird, welche Herausforderungen sich für Medizingerätehersteller ergeben, die mit schwer zu verklebenden Substraten arbeiten. Außerdem werden Lösungen für diese Probleme aufgezeigt. 

Das Whitepaper mit dem Titel „Die Herstellung eines sicheren Klebeverbunds bei Medizingeräten mit schwer zu verbindenden Plastik-Substraten“ wurde von Michelle Gumbert und Patrick Vaugh verfasst. Es erläutert, wie sich Adhäsionsprobleme gängiger Substanzen in Medizingeräten, wie z.B. COC und PEBA, lösen lassen. Mit Hilfe dieses Whitepapers können Medizingerätehersteller verstehen, warum viele Klebeverbindungen nicht halten und wie sie Verfahren entwickeln können, die zu langfristigen, absolut sicheren Klebe-Ergebnissen führen.  

Gumbert und Vaugh befassen sich mit Gelenkverbindungen, der Effektivität von Sterilisationsmethoden, der Frage, warum Verbindungen nicht halten, wie man die richtige Klebetechnologie findet und wie die Inspektion der Teile ablaufen muss, um sicherzustellen, dass die Verklebung komplett ausgehärtet ist. 

www.dymax.com


Zurück

    Newsletter Anmeldung

    Termine

    19.09.2018, Leipzig

    ZVO-Oberflächentagen

    www.zvo.org

    Mehr
    19.09.2018, Nürnberg

    49. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP)

    www.dgmp-kongress.de

    Mehr
    19.09.2018, Nürnberg

    21. Jahrestagung der Deutschen Sektion der International Society for Magnetic Resonance in Medicine (ISMRM)

    www.ismrm.org

    Mehr
    11.10.2018, Tuttlingen Stadthalle

    10. Innovation Forum Medizintechnik

    www.medicalmountains.de

    Mehr
    15.10.2018, Bamberg

    LS-DYNA Forum 2018

    Informationen

    Mehr
    24.10.2018, Berlin

    Sigfox Connect

    Informationen

    Mehr
    06.11.2018, Stuttgart

    Vision

    https://www.messe-stuttgart.de/vision/

    Mehr
    12.11.2018, Düsseldorf

    Compamed

    Mehr
    13.11.2018, München

    electronica

    www.compamed.de

    Mehr
    19.11.2018, München

    MedConf

    http://www.medconf.de

    Mehr
    06.12.2018, Ostfildern

    Sicherheitsbeauftragte (§ 30) und Medizinprodukteberater (§ 31)

    Ansprechpartner:

    Patrizia Zink, Telefon +49 711 34008-99, E-Mail info@tae.de

    Mehr
    06.12.2018, Ostfildern

    Medizinproduktegesetz in Pflegeheimen und ambulanten Diensten anwenden

    Ansprechpartner:

    Patrizia Zink, Telefon +49 711 34008-99, E-Mail info@tae.de

    Mehr
    08.10.2019, Messe Karlsruhe

    DeburringEXPO

    www.deburring-expo.de

    Mehr
    22.10.2019, Messegelände Stuttgart

    parts2clean

    www.parts2clean.de

    Mehr

    Bild der Woche

    Kardio-MRT-Scanner

    Siemens Healthineers hat erstmals mit der Magnetom Sola CardiovascularEdition einen 1,5 Tesla-Magnetresonanztomographen (MRT) vorgestellt, der speziell für kardiovaskuläre Untersuchungen konzipiert wurde. Die Herzbildgebung mittels Magnetresonanztomographie (MRT) galt in der klinischen Routine lange Zeit als besonders kompliziert und zeitintensiv.

    Mehr dazu