Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten

Zurück


Quarzglas-Keilprismen mit neuen Laserlinienbeschichtungen

Nd:YAG-Laser-Anwendungen zur Strahllenkung

Edmund Optics® (EO), Anbieter von optischen Komponenten, stellt neue Beschichtungsmöglichkeiten für TECHSPEC® Quarzglas-Keilprismen vor. Diese vielseitig einsetzbaren Prismen eignen sich ideal für eine Vielzahl von Anwendungen zur Strahllenkung bei denen Nd:YAG-Laser verwendet werden.
 
Neue Laserlinienbeschichtungen weisen eine Reflektion <0,25% bei den Designwellenlängen auf

TECHSPEC® Quarzglas-Keilprismen wurden speziell für hohe Transmission bei der ersten bis vierten Harmonischen von Nd:YAG-Lasern entwickelt. Die neuen Laserlinienbeschichtungen weisen eine Reflektion <0,25% an den Designwellenlängen auf und bieten garantierte laserinduzierte Zerstörschwellen von 3 J/cm2 bei 266 nm, 7,5 J/cm2 bei 355 nm, 10 J/cm2 bei 532 nm sowie 15 J/cm2 bei 1064 nm bei einer Pulsdauer von 20 ns und einer Pulswiederholrate von 20 Hz.

Hohe Systemleistung mit Oberflächenebenheit von Lambda/10

Die präzisen TECHSPEC® Quarzglas-Keilprismen werden nach streng kontrollierten Spezifikationen gefertigt und weisen eine Oberflächenebenheit von Lambda/10, eine Oberflächenqualität von 20-10 und eine Keiltoleranz von ±15 Bogensekunden auf, um eine hervorragende Systemleistung zu gewährleisten. Mit Hilfe einer senkrecht zur optischen Achse stehenden sowie einer schrägen Oberfläche lenken die TECHSPEC® Quarzglas-Keilprismen den Laserstrahl ab. Durch die Kombination von zwei Nd:YAG Prismen mit gleicher Keilablenkung lässt sich ein Risley-Prisma realisieren, das eine individuelle Strahllenkung bis zum 2-fachen der Keilablenkung ermöglicht. Diese beschichteten Laserlinienprismen sind mit 12,5 mm und 25,0 mm Durchmesser erhältlich und weisen nominelle Abweichungen von 0,5° bis 5,0° sowie eine Durchmesser-Toleranz von +0,0/-0,1 mm auf.


www.edmundoptics.de


Zurück

    Termine

    14.05.2019, Nürnberg

    2. Forum Risikomanagement Medizinprodukte

    Informationen

    Mehr