Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten


Zurück


Wasserstoffperoxid-Sonde HPP272 und Insight PC Software für Indigo Produktfamilie von Vaisala

Sofortige Verfügbarkeit

Zusammen mit den ersten Auslieferungen seiner intelligenten 3-in-1-Messsonde PEROXCAP® HPP272 gibt Vaisala die Verfügbarkeit der neuen Insight PC Software für die Indigo Produktfamilie bekannt. Die neue Vaisala Insight PC Software unterstützt die komfortable Einrichtung, Diagnose und Vor-Ort-Kalibrierung der Indigo-kompatiblen HPP272 und GMP250 Serie sowie aller zukünftigen intelligenten Sonden der Indigo Produktfamilie.

Vaisala baut seine Indigo Familie rasch aus. Zwei neue Produkte sind ab sofort kommerziell verfügbar. Die neue Vaisala Insight PC Software steht kostenlos zum Download verfügbar, während die Vaisala PEROXCAP® HPP272 für Messungen von verdampftem Wasserstoffperoxid, Feuchte und Temperatur an die ersten Kunden ausgeliefert wird. Die Sonde ist auch bereits bei zahlreichen Pilot-Kunden in Deutschland im Einsatz.

Wasserstoffperoxid wird extensiv bei der Biodekontamination und Sterilisation von Räumen, Einrichtungen und Anlagen in der Pharma- und Gesundheitsbranche genutzt, etwa zur Reinigung von Isolierräumen und Behandlungszimmern. Zur Messung der Wasserstoffperoxid-Konzentration nutzt die Sonde den von Vaisala neu entwickelten PEROXCAP® Sensor. Dieser basiert auf dem HUMICAP® Sensor zur Messung der relativen Feuchte, der für seine Genauigkeit, Wiederholbarkeit und Stabilität bekannt ist – Eigenschaften, die jetzt auch für die Messung von Wasserstoffperoxid zur Verfügung stehen. Die Sonde aus der Indigo Serie ist dank ihrer robusten Ausführung besonders wartungsarm und sollte nur einmal jährlich kalibriert werden.

Indigo ist derzeit eines der komfortabelsten und benutzerfreundlichsten Produktkonzepten für Messgeräte auf dem Markt. Die Produktfamilie umfasst intelligente austauschbare Messsonden, einen Indigo Messwertgeber und jetzt auch die PC Software. Die wichtigsten Merkmale sind die intuitive Bedienoberfläche und Vor-Ort-Kalibrierung sowie hohe Nutzerfreundlichkeit, austauschbare Sonden und Kaufoptionen.

„Stabile und genaue Messungen sind die Grundvoraussetzung für die präzise Steuerung komplexer Prozesse. Mit seiner innovativen Sensortechnik ist Vaisala zum Industriestandard in Bezug auf Genauigkeit und Stabilität avanciert – und darauf sind wir sehr stolz“, sagt Jarkko Ruonala, Produktmanager für die Vaisala Insight PC Software. „Selbst die genauesten Messgeräte müssen regelmäßig kalibriert werden. Die neue Vaisala Insight Serviceoberfläche bietet bequemen Zugriff auf Sondenfunktionen, Einstellungen und Vor-Ort-Kalibrierung: Dazu muss die Sonde einfach mit dem USB-Servicekabel an den Rechner angeschlossen und die grafische Nutzeroberfläche von Insight aufgerufen werden. Den Kunden bringt dieses Konzept Mehrwert und Nutzen, da sie die Sonde auf einem kürzlich kalibrierten Gerät montieren und so die Ausfallzeiten in Verbindung mit der Kalibrierung reduzieren können.“

Die Vaisala Insight PC Software ist in Englisch und Japanisch verfügbar und läuft unter den 64-Bit-Versionen von Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10.

www.vaisala.com
 


Zurück

    MED Market

    Newsletter Anmeldung

    Termine


    Bild der Woche

    Keine Angst vor dem Kollegen Maschine

    Eine aktuelle Studie von Pegasystems zeigt, dass Führungskräfte keine Berührungsängste bezüglich künstlicher Intelligenz (KI) und Automatisierungslösungen am Arbeitsplatz haben.

    Pegasystems, Anbieter von Software für Vertrieb, Marketing, Service und Operations, befragte weltweit 845 Führungskräfte aus verschiedenen Wirtschaftssektoren zu ihren Ansichten über die zunehmende Bedeutung von KI und Automatisierung. Dabei zeigte sich, dass die häufig kolportierte Angst vor dem Arbeitsplatzverlust in Folge des Einsatzes intelligenter Maschinen so nicht zutrifft.

    Mehr dazu