Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten

Sicher und absolut präzise

Hochgenaue Winkelmessgeräte für Werkzeugmaschinen bis SIL2
mehr erfahren

Dynamik und Leistung im Mikro-Maßstab

Kleinstmotoren für Roboter, Prothesen und Exoskelette
mehr erfahren

Neu bei der Kabelkonfektionierung

Kundenspezifische Umspritzungen für Kleinserien
mehr erfahren

Qualitätssicherung von Apps

 Mit dem Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation, dem Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG), können künftig „Apps auf Rezept" verschrieben werden. Voraussetzung dafür ist, dass sie vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in das „Verzeichnis für Digitale Gesundheitsanwendungen" aufgenommen und geprüft...

Neues Verfahren zur Erkennung passender Antibiotika

Die TRUMPF Venture GmbH unterstützt den Kampf gegen multiresistente Keime und investiert in das Start-Up Resistell. Das Schweizer Unternehmen mit Sitz in Muttenz bei Basel hat ein Verfahren entwickelt, mit dem sich für schwerkranke Patienten geeignete Antibiotika erkennen lassen. Es misst mit Hilfe von winzigen Lichtsensoren die Reaktionen lebender...

Insbesondere in Märkten und für Applikationen, die eine Vielzahl von Regularien und Vorschriften erfordern

Nicht nur aufgrund ihres Eigenschaftsprofils, auch durch stetige Optimierung von Mechanik, Haptik, Migrations- oder auch Gebrauchseigenschaften setzen sich TPE zunehmend als Substitutionswerkstoff zu Gummi, Silikon oder PVC durch – wie die folgenden Beispiele zeigen: Migrationsarm Migrationsarmut ist eine ganz wichtige Eigenschaft für alle Materialien...

Sartorius-AI-Lab (SAIL) erforscht den Einsatz von künstlicher Intelligenz für die biopharmazeutische Industrie

Sartorius, ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie, und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) haben das Forschungslabor Sartorius-AI-Lab (SAIL) ins Leben gerufen. Auf dem Campus des DFKI in Kaiserslautern wird im SAIL der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in Sartorius-Produkt-...

Platzsparend in der Energiekette

Dass Qualität und ein niedriger Preis sich nicht ausschließen, beweist igus jetzt mit seiner weiterentwickelten chainflex M-Leitungsserie. Nach einer vierjährigen Forschung stellt der motion cable Spezialist jetzt auf der SPS die neuen Steuerleitungen CF880/CF881 und CF890/CF891 vor. Ein bis zu 20 Prozent dünnerer Leitungsaufbau sorgt für geringere...

Internationalisierung und weiteres Wachstum von Single Use Support

Im Rahmen einer Kapitalerhöhung hat sich der Tübinger Medizintechnik- und Life-Science-Investor SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement an der Kufsteiner Single Use Support GmbH (SUS) beteiligt. Mit der Unterstützung von SHS sollen das internationale Wachstum des Technologieunternehmens weiter vorangetrieben und die Vertriebsstrukturen ausgebaut...

BVMed: "Wichtiger Schritt, um Patientenversorgung sicherzustellen"

Der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, hat die gestrige Verabschiedung des zweiten Korrigendums zur EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) im EU-Parlament begrüßt. "Das ist ein wichtiger Schritt, um Engpässe in der Patientenversorgung zu vermeiden", so BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll. Das Korrigendum gewährt Medizinprodukten der bisherigen...

Ein intelligentes Implantat soll bei Knochenbrüchen sofort ab der OP die Heilung überwachen und bei Fehlbelastung warnen

Es soll selbst aktiv durch Bewegungen gegensteuern, wenn nicht zusammenwächst, was zusammengehört: Das ist das Ziel einer Forschergruppe von Medizinern, Materialforschern, Ingenieuren und Informatikern der Universität, des DFKI und des ZeMa unter Leitung des Unfallchirurgen Tim Pohlemann. Die Werner Siemens-Stiftung investiert acht Millionen Euro in...

Automation für medizinischen Fortschritt

Der Cryopen gilt bei der Entfernung von Unregelmäßigkeiten der Haut als innovative Alternative zum Skalpell. Um dem weltweit steigenden Bedarf an Gaspatronen für die Pens nachzukommen, setzt der Hersteller auf eine wegweisende Automatisierungslösung, bei der zwei Stäubli Roboter Hand in Hand arbeiten.

Mit dem CryoPen bietet H&O Equipments dem Hautarzt...

Ralf Thomas zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt

Am 26. November wählte der Aufsichtsrat der Siemens Healthineers AG einstimmig Prof. Dr. Ralf P. Thomas (58) mit Wirkung zum 1. Dezember 2019 zum neuen Vorsitzenden des Gremiums. Damit tritt Ralf Thomas die Nachfolge von Michael Sen (51) an, der den Vorsitz im Aufsichtsrat zum Ablauf des 30. November 2019 niederlegt. Michael Sen ist Co-CEO der Siemens...