Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten

Zurück


Medizinisches B2B-Programm MED PRO

Zugang zu Gesundheitsgeräte und Technologien für Datenüberwachung und -analyse

Withings, Pionier der Connected Health-Bewegung, stellt heute seine neue Business-to-Business-Sparte Withings MED PRO vor. Mit der Einführung von zwei Lösungen für medizinisches Fachpublikum erweitert das französische Unternehmen, das bisher dafür bekannt war, elegant designte, medizinisch geprüfte Gesundheitsgeräte herzustellen, sein Portfolio und reagiert damit auf die steigende Nachfrage nach Technologien im medizinischen Bereich.

Die ersten beiden B2B-Dienstleistungen Withings MED PRO DATA und Withings MED PRO CARE sind auf die Bedürfnisse von Ärzten, medizinischen Institutionen, Versicherern, Gesellschaften zur Prävention und Bekämpfung von Krankheiten, Coaching-Plattformen sowie Forschern zugeschnitten und erleichtern den Weg hin zur Digitalisierung des Gesundheitssektors. Dass Withings damit den Zeitgeist trifft, zeigt auch das kürzlich vorgestellte Digitale-Versorgung-Gesetz der Bundesregierung.
Mit dem größten Produktportfolio für vernetzte Gesundheit, das aus intelligenten Waagen, Blutdruckmessgeräten, Smartwatches, Schlaftracking-Geräten und Thermometern besteht, verfügt Withings über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Erfassung und Analyse von Gesundheitsdaten.

Die Geräte erfassen 20 wichtige Gesundheitsparameter wie Blutdruck, EKG, Gewicht, Herzfrequenz, Aktivitätsniveau und Schlafmuster. Der neue Geschäftsbereich nutzt diese Erfahrungen und Daten, um zwei verschiedene Dienstleistungen anzubieten:

Withings MED PRO DATA ermöglicht Drittanbietern wie Coaching-Programmen, Versicherern oder klinischen und akademischen Forschern, Withings-Produkte zu verwenden, um Daten in eigenen Software- und App-Umgebungen zu sammeln und zu analysieren. Withings MED PRO bietet auf Partner zugeschnittene Programme wie technischen Support, kundenspezifische Hardware (einschließlich des On-Screen-Partnerlogos), maßgeschneiderte Materialien und partnerspezifische Logistik- und Verkaufsunterstützung sowie Gutscheincode-Management.

Um auch Zielgruppen von Partnern zu erreichen, die möglicherweise wenig mit der Bedienung intelligenter Geräte vertraut sind, hat Withings den Withings Data Hub speziell für die Withings MED PRO-Lösungen entwickelt. Dieser ermöglicht die Verwendung von Withings-Geräten ohne WLAN oder Smartphones. Nutzer können dank Plug-and-Play-Lösung installationsfrei die Geräte bedienen und die Daten werden über eine Mobilfunkverbindung direkt an die Withings-Dienste übermittelt. 

Durch diesen Ansatz sowie die hohe Nutzerbindung bei Withings-Geräten (94% der Waagenbesitzer sind nach zwei Jahren immer noch aktive Nutzer und 93% verwenden Withings Steel HR nach einem Jahr weiterhin) profitieren Partner von besseren Resultaten, Kosteneinsparungen und zusätzlichen Umsatzmöglichkeiten.

Withings MED PRO CARE wurde speziell für Ärzte, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Leiter klinischer Studien entwickelt und ist eine Plattform für Remote-Patientenüberwachung. Sie erleichtert die Überwachung von Echtzeitdaten mehrerer Patienten und vereinfacht den Informationsfluss zwischen Administratoren, Koordinatoren und Patienten. 

Die neuartige Plattformlösung verbessert die Effizienz der Pflegeteams und optimiert gleichzeitig die Kommunikation mit den teilnehmenden Patienten. In interaktiven Dashboards können Administratoren Patientendaten in Echtzeit und an einem Ort übersichtlich visualisieren. Die Parameter der Gesundheitsdaten, die überwacht werden sollen, können individuell bestimmt werden. Das ermöglicht den Administratoren, die Zeit besser zu nutzen, indem sie beispielsweise Benachrichtigungen einrichten. Zusammen mit allen Gesundheitsdaten, die in Health Mate enthalten sind, können Patienten innerhalb einer sicheren, HIPPA-konformen Plattform direkte Nachrichten von ihren medizinischen Betreuern erhalten – einschließlich Erinnerungen an die Durchführung  von Messungen und die Weitergabe von Messdaten sowie Behandlungshinweise. Dadurch sparen sie sich eine Vielzahl an klinischen Besuchen. Withings PRO MED CARE ermöglicht ein effizientes und schnelles Management sowie eine bessere Patientenbetreuung, reduziert den Bedarf nach physischer Anwesenheit von Ärzten und bietet eine skalierbare Lösung ohne zusätzliche Kosten.

„Daten sind der Schlüssel zur Verbesserung fast aller Aspekte unseres Gesundheitssystems, angefangen bei der Förderung der Patientengesundheit über Effizienzsteigerung bis hin zu Kosteneinsparungen", sagte Eric Carreel, Gründer von Withings. „Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung und Arbeit an der Entwicklung von vernetzten Gesundheitsgeräten, mit denen Menschen täglich leicht ihr Gesundheitsniveau überwachen und verbessern können, sind wir in der einzigartigen Position, der medizinischen und gesundheitlichen Community helfen zu können, ihre Patienten und Kunden besser zu betreuen und zu verstehen. Withings MED PRO ermöglicht es uns, diesen Personen und Organisationen ein verlässlicher Partner im Zuge der fortschreitenden Health Tech-Revolution zu sein und ihre Vorteile so einem breiteren Patientenspektrum zugänglich zu machen."

www.withings.com





Zurück