Portal für Konstruktion und Entwicklung
von Medizin- und Laborprodukten

Zurück


Neue Broschüre von Thomson beleuchtet Vorteile

Einsatzmöglichkeiten und Produkte der „smarten Aktorik"

Thomson Industries, Inc., Hersteller mechanischer Antriebslösungen, veröffentlicht eine neue Broschüre speziell für Anwender aus der industriellen Automatisierung. Sie informiert über die wachsende Bedeutung sogenannter „smarter Aktuatoren" als Antwort auf die steigende Nachfrage nach mehr Konnektivität, Einsatzflexibilität und Kosteneffizienz. Konkrete Einsatzmöglichkeiten werden auf insgesamt 10 Seiten der Broschüre anschaulich dargestellt, um den einzigartigen Nutzen zu illustrieren, den Maschinenentwickler aus smarten Aktuatoren ziehen können. Gezeigt werden Anwendungen in Arbeitsmaschinen sowie der Fertigungsautomatisierung und der Materialhandhabung. Zudem werden die wichtigsten Vorzüge der Thomson-Produktreihen Electrak® HD, Electrak Throttle und WhisperTrak™ herausgestellt, wesentliche Vertreter der smarten Aktorik.

Die neue Thomson-Broschüre zur smarten Aktorik

Unter dem Titel Smarte Thomson Electrak Linearaktuatoren (Elektromechanische Lösungen für automatisierte, wechselnde Arbeitsabläufe) vermittelt die 28-seitige Broschüre die Eigenschaften und Fähigkeiten dieser wegweisenden Technologie. Hierzu gehört beispielsweise die Möglichkeit, bislang externe Steuerfunktionen wie das Schalten, die Positionsrückführung und Systemdiagnosen direkt im Aktuator-Gehäuse unterzubringen, genauso wie die Unterstützung für die Vernetzung im J1939-Standard.

Eine vernetzte Produktionsanlage mit smarten Aktuatoren in den einzelnen Maschinen profitiert dank verbesserter Steuerungsmöglichkeiten und erhöhter Konstruktionsflexibilität von reduzierten Wartungs- und Stillstandzeiten.

Smarte Aktuatoren sind für immer mehr Industriebranchen interessante Alternativen. Von der Fabrik- und Gebäudeautomation über Wohnungs-, Büro und Krankenhauseinrichtung bis hin zur Materialhandhabung oder bau- und landwirtschaftliche Maschinen.

Sobald die Automatisierung einer Fabrik mit smarter Aktorik ausgestattet wird, zeigen sich die Vorteile unmittelbar und exponentiell. Das Maschinendesign wird dank mehr Flexibilität und Plug&Play vereinfacht, die Steuerungsfähigkeiten werden verbessert und der Energieverbrauch gesenkt.

Die Broschüre beleuchtet schließlich die Aktuatoren von Thomson, die als „smart" gelten:

  • Electrak HD Linearaktuatoren sind besonders leistungsstarke Lösungen mit idealen Voraussetzungen
    für den Umstieg von hydraulischen zu smarten, elektrischen Anwendungen. 
     
  • Die Drosselklappenaktuatoren Electrak Throttle sind für einbaufreundliche und ergonomische
    Motordrehzahlsteuerungen optimiert, die den jeweils aktuellen Arbeitsmodus der Maschine berücksichtigen.

www.thomsonlinear.com


Zurück

    Termine

    08.10.2019, Messe Karlsruhe

    DeburringEXPO

    www.deburring-expo.de

    Mehr
    22.10.2019, Messegelände Stuttgart

    parts2clean

    www.parts2clean.de

    Mehr
    14.11.2019

    DIGITAL MEDTE CH

    Mehr